0 0

Alle allnatura-Lattenroste sind streng schadstoff-geprüft. Die Oberflächen-Behandlung basiert auf wasserlöslicher Acrylharz-Basis ohne schädliche Lösungsmittel. Sie erhalten allnatura-Lattenroste auch ohne jegliche Oberflächen-Behandlung. Viele Lattenroste auch in Überbreite 140/200cm lieferbar. Lesen Sie mehr ...

(Alle Preisangaben für Größe 90/200cm)

Was sind Schichtholz Lattenroste?

Schichtholz wird aus dünnen Holzscheiben hergestellt. Üblicherweise kommen dabei 6-9 Schichten Holz zum Einsatz, die miteinander verleimt werden. Der Unterschied zu Sperrholz liegt darin, dass alle Schichten des Holzes in gleicher Faserrichtung verlaufen.

Der Vorteil von Schichtholz im Vergleich zu Massivholz ist, dass dieses deutlich leichter ist. Dank der hochwertigen Verarbeitung sind unsere Schichtholzlattenroste aus Buche robust und langlebig.

Welcher ist der richtige Lattenrost für Sie?

In erster Linie muss ein Lattenrost auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Ein guter Schichtholzlattenrost unterstützt die Zonen Ihrer Matratze und sorgt für einen gesunden Schlaf.

Für Betten mit geringer Einlegetiefe eigenen sich unsere Flachrahmen mit niedriger Höhe. Unser Bio-Lattenrost "Standardflex-Flachrahmen" ist starr und wahlweise als Duo Rahmen für Doppelbetten erhältlich.

Für Personen mit normalen Ansprüchen, sowie Kinder und Jugendliche eigenen sich die Modelle "Classic-Flex" und "Optima-Flex". Diese beiden Modelle verfügen über eine individuell anpassbare Mittelzonenverstärkung, für noch mehr Komfort. Wählen Sie zwischen einer starren Variante oder der Ausführung mit verstellbarer Kopf- und Fußzone.

Bei höheren orthopädischen Ansprüchen liegen Sie auf unserem Bio-Lattenroste "XXL-Flex" gut. Alle Bauteile, inklusive der Leisten, sind verstärkt und für Personen mit einem höheren Körpergewicht gut geeignet. Kopf- und Fußteil sind wahlweise verstellbar oder starr. Ob ein Lattenrost starr oder verstellbar sein soll hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab.

Wir bieten ausschließlich Lattenroste aus Buche mit überwölbten Leisten an, dadurch wird der wesentliche orthopädische Effekt erzielt. Diese eignen sich für alle Arten von Matratzen und unterstützen deren Zonen perfekt.

Was sollten Sie beim Kauf von Schichtholz Lattenrosten beachten?

Die Auswahl eines Lattenrostes ist individuell. Ein paar Dinge sollten Sie stehts beachten.

  • Schichtholzlattenroste eignen sich für Betten mit durchgehender Auflageleiste oder punktueller Auflage.
  • Beachten Sie die Einlegetiefe Ihres Bettes. Auf allen unseren Produktseiten finden Sie die nötigen Angaben.
  • Verwenden Sie in Doppelbetten einen Lattenrost mit randloser Unterfederung, um eine Besucherritze zu vermeiden.
  • Wählen Sie den Lattenrost in der Größe Ihres Bettes. Unsere Lattenroste sind im Gegensatz zum "lichten Maß" in der Breite und in der Länge kürzer. Somit hat der Lattenrost im Bett ausreichend Spiel.

Was ist das Besondere an einem Schichtholz Lattenrost von allnatura?

Für unsere Lattenroste verwenden wir hochwertiges, schadstoffgeprüftes Buchenholz aus heimischen Wäldern. Wir haben Schichtholzlattenroste aus unbehandeltem Holz und Modelle mit ökologischer Oberflächen-Behandlung für Sie im Angebot. Unsere Bio Lattenroste sind komplett ohne Oberflächen-Behandlung verarbeitet und entsprechen höchsten ökologischen Anforderungen. Viele Lattenroste sind in Überbreite 140/200cm lieferbar. Einem gesunden Schlaf steht damit nichts mehr entgegen. Mehr Informationen über unsere Produkte erhalten Sie direkt auf den Seiten der einzelnen Artikel.

So entsteht Ihr allnatura-Lattenrost - Schauen Sie sich das Video an.

Entdecken Sie unsere Hilfe bei der Lattenrost-Entscheidung:

lädt

Einen Moment bitte.....