0 0

Das "Kleingedruckte" - unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen


Stand 22. November 2019
Version 3.3.2

Themen-Übersicht

Um direkt zu den Themen zu gelangen, für die Sie sich interessieren, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Punkt.

01. Mindest-Bestellwert

Die Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (Lieferungen Inland und sonstiges EU-Ausland 19%) und zuzüglich der Versandkostenpauschale. Es gibt keinen Mindest-Bestellwert.

02. Versand- und Verpackungskosten-Pauschale

Der maximale Pauschalbetrag je Bestellung wird innerhalb der BRD unabhängig vom Bestellwert, dem Gewicht oder der Entfernung berechnet.
Lediglich die Zugehörigkeit der Artikel und die Auswahl des Lieferservices bei Speditionsware sind dafür relevant. Die Service-Optionen sind in der unten aufgeführten Grafik genauer beschrieben. Generell verstehen sich unsere Versandkosten nur für Lieferungen auf Festland und bis Talstation.

Bitte beachten Sie: Komfortversand nur innerhalb Deutschlands möglich.

Unsere Waren werden je nach Art und Größe über unterschiedliche logistische Systeme an Sie verschickt. Dies gewährleistet für Sie eine jeweils angemessene und schnellstmögliche Abwicklung.

In nachfolgender Tabelle sehen Sie die unterschiedlichen Versandkategorien und die enthaltenen Leistungen im Standard- und Komfortversand - bitte beachten Sie auch die Erklärungen unterhalb dieser Tabelle:

Kleinartikel

Standardversand Komfortversand

Versandkosten: 7,50 EUR

  • Lieferung an die Haustüre
  • Keine Avisierung möglich
nicht möglich

Matratzen/Lattenroste

Standardversand Komfortversand

Versandkosten: 20,00 EUR

  • Lieferung an die Haustüre 2
  • ein Speditionsfahrer, Hilfe beim Entladen kann nötig sein
  • Telefonische Avisierung des Liefertermins

Versandkosten: 40,00 EUR

  • Lieferung frei Verwendungsstelle 3
  • zwei Speditionsfahrer, keine Mithilfe beim Entladen nötig
  • Telefonische Avisierung des Liefertermins

Möbel

Standardversand Komfortversand

Versandkosten: 35,00 EUR

  • Teillieferung 4
  • Möbel-Lieferung frei Verwendungsstelle 3
  • zwei Speditionsfahrer, keine Mithilfe beim Entladen nötig
  • Telefonische Avisierung des Liefertermins

Versandkosten: 45,00 EUR

  • Gesamtlieferung 5
  • Lieferung von Möbel und Matratzen/Lattenroste frei Verwendungsstelle 3
  • zwei Speditionsfahrer, keine Mithilfe beim Entladen nötig
  • Telefonische Avisierung des Liefertermins

1 Bei allen Kleinartikeln, wie Bettdecken/-wäsche, Kissen, Teppichen etc. wird die Ware direkt mit dem Paketdienst an Sie versandt. So kommen Sie schnellstmöglich in den Genuss Ihrer begehrten Waren. Diese Abwicklung läuft unabhängig von ggfs. ebenfalls bestellten Speditions-Artikeln.

2 Hier ist zu beachten, dass es im deutschen Speditionsgesetz den Begriff "Lieferung hinter die 1. verschlossene Türe" nicht gibt. Die Ablieferung erfolgt i.d.R. an der Haustüre, kann jedoch in wenigen Fällen auch an der Bordsteinkante erfolgen. Das Wesentliche hierbei ist der Gefahrenübergang vom Spediteur auf den Endkunden, d.h. der Empfang der Ware muss vom Endkunden quittiert werden.

3 Die Auslieferung "frei Verwendungsstelle" bedeutet, dass Ihre Möbel direkt in das von Ihnen gewünschte Zimmer getragen werden: Das Bett in das Schlafzimmer, der Esstisch in das Esszimmer usw.
Jedoch ist dies nur dann möglich, wenn genügend Platz zum Vertragen der Möbel vorhanden ist (in der Wohnung, im Treppenhaus, durch die Tür etc.). Zudem tragen die Speditions-Mitarbeiter Ihre Waren nur bis zum 5. Stock. Alles darüber hinaus benötigt einen Aufzug bzw. wird nur bis zur Haustür angeliefert.

4 Bei der Auslieferung von Möbeln wie z.B. Betten, Kommoden, Kleiderschränken, etc. ist eine Lieferung der Pakete "frei Verwendungsstelle" enthalten. D.h. Sie bekommen Ihr Bett oder Ihre Kommode direkt ins Schlafzimmer gebracht.
Falls Ihre Bestellung Möbel und Matratzen bzw. Lattenroste enthält, werden Matratzen und Lattenroste beim Standardversand über eine zweite Spedition versandt und in einer separaten Sendung getrennt von bestellten Möbeln bei Ihnen angeliefert. Die Übergabe der bestellten Ware an den Kunden erfolgt in der Regel an der Haustüre (siehe hierzu 2).

5 Bei der Auslieferung von Möbeln wie z.B. Betten, Kommoden, Kleiderschränken, etc. in Kombination mit Matratzen und/oder Lattenrosten ist eine Lieferung der Pakete in einer Sendung frei Verwendungsstelle enthalten. Ausgenommen sind Pakete, die per Post / Paketdienst geliefert werden müssen (z.B. Bettdecken oder Kissen).

03. Bestellungen aus dem Ausland

Gerne führen wir auch Lieferungen ab einem Warenwert von 30,00 EUR in ausgewählte Länder gegen Vorauskassen-Überweisung oder PayPal-Zahlung durch.
Bitte beachten Sie, dass wir nur Überweisungen über den europäischen "SEPA" Standard akzeptieren können. Jegliche sonst anfallenden Gebühren können leider nicht von uns übernommen werden.
Für Lieferungen ins Ausland gilt, ebenso wie innerhalb Deutschland, ein 30-tägiges Widerrufsrecht.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Bestellung über unseren Warenkorb nur die Versandkosten-Pauschalen für Lieferungen in die unten aufgeführten Länder dargestellt werden. Für alle übrigen Länder haben wir leider keine Liefermöglichkeit. Aus logistischen Gründen können wir leider generell keine Lieferung auf Inseln anbieten und liefern nur bis Talstation.

Die Transportkosten in das Ausland entnehmen Sie bitte, wenn Sie auf das jeweilige Land klicken:


Alle anderen, nicht aufgeführten Länder können wir leider nicht beliefern, da wir hierzu nicht über die passende Logistik bzw. über keine Lieferverträge mit unseren Spediteuren verfügen.

04. Vertragsschluss

Ihre Bestellung erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestell-Formulars im Online-Verfahren. Sie geben hiermit ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Eingang der Bestellung bei uns wird umgehend per E-Mail automatisch bestätigt.
Im Falle unserer Vertragsannahme erhalten Sie, ausgenommen bei Ratenkauf, innerhalb von 2 Arbeitstagen eine separate Auftragsbestätigung mit Angabe der Lieferzeit und Anzahl der Teilsendungen der Artikel. Diese Auftragsbestätigung stellt gleichzeitig die Annahme des Vertrages dar.
Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB bei Auftragsannahme per E-Mail zu. Der Vertragstext wird nicht gespeichert. Die Vertragssprache ist deutsch.

05. Lieferzeiten

Die Lieferzeit des gewünschten Produktes sehen Sie auf der jeweiligen Produktseite im Preiskasten. Artikel aus dem Schnäppchenmarkt können u. U. schneller geliefert werden, bitte fragen Sie bei uns nach. Sie werden über eine separate Auftragsbestätigung über die Lieferzeit informiert.

Bei Wahl des Komfortversands beachten Sie bitte den folgenden Hinweis: Aufgrund der vom Standardprozess abweichenden Auslieferung durch zwei Speditions-Mitarbeiter und dem zeitlich höheren Aufwand bei der Gesamt-Lieferung in das gewünschte Zimmer, kann es beim Komfortversand ggf. zu längeren Lieferzeiten kommen. In der Lieferzeit auf Ihrer Auftragsbestätigung wird die Dauer für den Komfortversand bereits berücksichtigt.

Wünschen Sie kürzere Lieferzeiten?

06. Lieferung

Heimtextilien, Steppwaren und sog. Kleinartikel werden mit dem Paketdienst geliefert.
Matratzen und Lattenroste erhalten Sie standardmäßig mit der Stückgut-Spedition "Frei Haus", d.h. die Übergabe der bestellten Ware erfolgt an der Haustüre bzw. Bordsteinkante. Eine Zustellung "frei Verwendungsstelle" kann optional durch die Wahl des "Komfortversands" gewählt werden, d.h. die Waren werden Ihnen direkt in die Wohnung getragen.
Jedoch ist dies nur dann möglich, wenn genügend Platz zum Vertragen der Möbel vorhanden ist (in der Wohnung, im Treppenhaus, durch die Tür etc.). Auch tragen die Speditions-Mitarbeiter Ihre Waren nur bis zum 5. Stock. Alles darüber hinaus benötigt einen Aufzug bzw. wird nur bis zur Haustür angeliefert. Aufgrund der vom Standardprozess abweichenden Auslieferung durch zwei Speditions-Mitarbeiter und dem zeitlich höheren Aufwand bei der Gesamt-Lieferung in das gewünschte Zimmer, kann es beim Komfortversand ggf. zu längeren Lieferzeiten kommen.

Bitte beachten:
Eine Anlieferung oder Abholung kann im Standardversand nur Montag bis Freitag im Zeitraum von 8:00 Uhr - 16:30 Uhr je nach Tourenplanung der Spedition erfolgen.

Möbel werden entweder aufgebaut oder zur Selbst-Montage zerlegt angeliefert. Eine leicht verständliche Aufbau-Anleitung liegt bei, sodass die Möbel auch von einem "Nicht-Fachmann" montiert werden können. Ob ein Möbel schon aufgebaut geliefert wird, erfahren Sie auf der Produktseite bei uns im Internetauftritt.

Eine Montage vor Ort können wir zurzeit leider nicht anbieten.

Leider haben wir nicht die Möglichkeit, Ihre alten Möbel und Matratzen zu entsorgen.

07. Teil-Lieferungen

Um Kleinartikel möglichst rasch liefern zu können, versenden wir diese in der Regel vorab per Paketdienst. Sperrige Artikel werden grundsätzlich über unsere Möbel-Spedition geliefert. Dort bleibt die Ware dann, bis alle Artikel Ihrer Bestellung vorliegen. Sollten Sie vorab eine Teillieferung von Artikeln wünschen, können Sie dies gerne mit uns telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

Matratzen und Lattenroste werden, um die Frachtkosten-Pauschale niedrig zu halten, im Standardversand von unserer Stückgut-Spedition geliefert.

Hierzu informieren wir Sie natürlich sofort und es wird Ihnen sicher angenehm sein, wenn wir Ihnen die schnell verfügbaren Artikel vorab zusenden und berechnen.
Bei Teil-Lieferungen berechnen wir natürlich die Versand- und Verpackungskosten-Pauschale nur einmal.

08. Nichtverfügbarkeit

Sollte ein bestimmter Artikel im Einzelfall beim Hersteller nicht mehr verfügbar sein, behalten wir uns vor diesen Artikel nicht zu liefern. In diesem Falle wird der ggf. angezahlte Betrag rückerstattet und die Bestellung über diesen Artikel rückabgewickelt. Wir verpflichten uns jedoch hierbei frühzeitig zu informieren.

09. Zahlungs-Möglichkeiten

Grundsätzlich stehen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung. allnatura behält sich bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Die Anzeige der möglichen Zahlarten für Ihre Bestellung erfolgt automatisch und lässt sich nicht manuell ändern.

9.1 Kauf auf Rechnung - Zahlung nach Erhalt der Ware

Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen. Die Höhe des Brutto-Warenkorbwerts ist bonitätsabhängig limitiert. Bei Kauf auf Rechnung haben Sie nach vollständigem Erhalt der Ware 10 Tage Zeit bis zur Zahlung. Sie bezahlen dann bequem per Überweisung.

Achtung - bei dieser Zahlungsart gewähren wir keinen Vorkassen-Rabatt.

Bei der Zahlart „Kauf auf Rechnung“ treten wir in Vorleistung. Deshalb holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine automatisierte Bonitätsauskunft ein, wenn Sie diese Zahlart wählen. Auf dieser Basis behalten wir uns in einzelnen Fällen vor, diese Zahlart nicht anzubieten oder auf eine Anzahlung in Höhe von 50% der Bestellsumme zu bestehen. Für die angezahlte Summe gewähren wir Ihnen Vorkassen-Rabatt i.H.v. 2%.

9.2 Vorkassen-Überweisung

Hier bieten wir Ihnen die Bezahlung per Vorkassen-Überweisung mit 2% Vorkassen-Rabatt an. Bitte überweisen Sie bis spätestens 5 Bankarbeitstage nach Erhalt der Auftragsbestätigung den Rechnungsbetrag auf unser Konto (Bankverbindung wird über Auftragsbestätigung mitgeteilt).

9.3 Bankeinzug

Hier bieten wir Ihnen die Bezahlung per Bankeinzug an. Der Betrag wird von Ihrem Konto abgebucht, frühestens 5 Bankarbeitstage nachdem Sie die Ware erhalten haben.

Wir führen den Bankeinzug nach SEPA-Standard durch. Bei der Bestellung gewähren Sie uns das dafür nötige SEPA Lastschriftmandat und erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen dieses Mandat in digitaler Form als PDF per Email zugesendet wird. Sie erhalten gleichzeitig eine individuelle Mandatsreferenznummer, über die der Vorgang eindeutig zugeordnet werden kann. Vor Durchführung der Lastschrift erhalten Sie von uns eine gesonderte Information ("Pre-Notification") mit allen nötigen Informationen. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt nach dieser Ankündigung innerhalb von 5 Bankarbeitstagen.

Achtung - bei dieser Zahlungsart gewähren wir keinen Vorkassen-Rabatt.

Die Zahlart „Bankeinzug“ ist für uns eine risikobelastete Zahlart. Deshalb holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine automatisierte Bonitätsauskunft ein, wenn Sie diese Zahlart wählen. Auf dieser Basis behalten wir uns in einzelnen Fällen vor, diese Zahlart nicht anzubieten oder auf eine Anzahlung in Höhe von 50% der Bestellsumme zu bestehen. Für die angezahlte Summe gewähren wir Ihnen ebenfalls 2% Vorkassen-Rabatt.

9.4 Zahlung mit PayPal

Hier bieten wir Ihnen die Bezahlung per PayPal-Überweisung an. Über PayPal ist auch eine Bezahlung mit Ihrer Kreditkarte möglich.

Wenn Sie diese Zahlungsart wählen, werden Sie direkt auf die Bezahl-Seite von PayPal weitergeleitet, um sich dort unkompliziert anzumelden. Anschließend werden Sie zu unserem Shop zurückgeleitet, damit Sie die Bestellung abschließen können. Die Zahlung wird dann direkt mit der Übersendung Ihrer Bestellung ausgelöst. Bitte beachten Sie, dass bei der Bezahlung mit PayPal die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Zahlungsanbieters hinsichtlich der Zahlungstransaktion Gültigkeit haben.

Achtung - bei dieser Zahlungsart gewähren wir keinen Vorkassen-Rabatt.

9.5 Zahlung mit Kreditkarte

Hier bieten wir Ihnen die Bezahlung per Kreditkarte an. Wenn Sie diese Zahlungsart wählen, werden Sie darum gebeten, Ihre Kreditkartendaten einzugeben. Diese Daten werden dann von unserem Dienstleister Concardis geprüft, wir speichern diese Daten nicht. Die Zahlung wird dann direkt mit der Übersendung der Auftragsbestätigung ausgelöst. Bitte beachten Sie, dass bei der Bezahlung mit Kreditkarte die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Zahlungsanbieters hinsichtlich der Zahlungstransaktion Gültigkeit haben.
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: VISA, MasterCard

Achtung - bei dieser Zahlungsart gewähren wir keinen Vorkassen-Rabatt.

9.6 Ratenzahlung

Hier bieten wir Ihnen die Bezahlung per Kreditvertrag bei der Consors Finanz BNP Paribas an. Den Betrag können Sie bequem in Monatsraten zum 1. des Folgemonats nach Erhalt Ihrer bestellten Ware bei unserem Partner abbezahlen. Folgen Sie am Ende des Bestellvorgangs dem Link zur Registrierung bei unserem Partner, der Consors Finanz BNP Paribas.

Consors Finanz BNP Paribas

Achtung - für diese Zahlungsart gilt ein Mindestbestellwert von 500,00 EUR. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Ratenzahlung sowie wichtige Informationen über das Unternehmen Consors Finanz BNP Paribas.

9.7 Anzahlung bei Neukunden und Sonderanfertigung

Wir behalten uns in einzelnen Fällen vor, bei Erstbestellungen auf die Zahlungsart per Vorauskasse zu bestehen. In diesen Fällen können wir ausschließlich die Vorkassen-Überweisung mit 2% Skonto (Zahlung vor Erhalt der Ware) anbieten.

9.8 Zahlungsmöglichkeiten für unsere ausländischen Kunden

Für unsere Kunden aus dem Ausland ist eine Bezahlung nur mit Vorkassen-Überweisung, PayPal oder Kreditkarte möglich. Bei der Zahlung per Vorkassen-Überweisung erhalten Sie 2% Vorkassen-Rabatt.

Zu Ihrer Information:
Ein Abzug von 2% Vorkassen-Rabatt bei dieser Vorauskasse selbst bezogen auf eine Lieferzeit von 6 Wochen bedeutet einen Zinssatz von über 17% auf ein Jahr gerechnet!

10. Widerrufsrecht


Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
  • Sondermaßen, die nicht per Online Warenkorb bestellfähig sind oder
  • eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
  • die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind.
Ebenso ist das Widerrufsrecht beim Kauf von Schnäppchen-Artikeln im Bettenfachgeschäft ausgeschlossen.

Zusätzliche unverbindliche Hinweise bei Umtausch und Rückgabe

Im Nachgang zur obigen Belehrung geben wir Ihnen einige unverbindliche Tipps zum reibungslosen Ablauf von Rückgaben und Reklamationen, bitte beachten Sie, dass es sich um unverbindliche Hinweise und keine rechtlichen Pflichten handelt:

Bitte beachten Sie, dass bei der Rücksendung von Matratzen und Lattenrosten die Spedition die Waren erst an der Haustüre entgegennimmt. Bei der Rückholung von Möbeln nimmt die Spedition die Waren jedoch bereits ab der Verwendungsstelle entgegen.

Eine etwaige Pflicht zur Leistung von Wertersatz (bei Vorliegen der oben genannten Voraussetzungen) können Sie insbesondere dadurch vermeiden bzw. minimieren, indem Sie Selbstaufbau-Möbel sowie Matratzen und Lattenroste wieder versandfähig verpacken.

Im Falle der bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme einer Matratze empfehlen wir zur Vermeidung von Wertersatzansprüchen neben dem obligatorischen Spannbetttuch eine Moltonauflage oder ein Unterbett.

Eine Wertersatzpflicht ist umso wahrscheinlicher, je mehr Gebrauchsspuren die Ware aufweist. Ebenso kann von Bedeutung sein, ob die Ware gewaschen oder unsachgemäß verpackt wurde (z.B. Steppwaren in zu kleinen Kartons). Aus diesem Grund bietet es sich an, die Originalverpackung zu verwenden!

Auch der Rückversand von Paketdienstware ist für Sie unabhängig vom Warenwert der zurückgesendeten Artikel kostenlos. Aus logistischen Gründen bitten wir Sie die Abwicklung der Rücksendung über die günstigste Standardlieferung der DHL vorzunehmen. Zusätzlich erleichtern Sie sich die Abwicklung, wenn Sie uns vor der Rücksendung darüber informieren. Wir senden Ihnen dann einen Rücksende-Aufkleber im PDF-Format zu, mit dem Sie das Paket kostenfrei an uns zurückschicken können.

11. Beanstandungen/Reklamationen

Bei Schäden an der Ware halten Sie die Ware bitte zu unserer Verfügung bereit, wobei der Zustand zum Zeitpunkt des Auftretens des Mangels wichtig ist. Bei der Anlieferung mit optischen Mängeln an der Verpackung prüfen Sie bitte den Inhalt auf evtl. entstandene Mängel und lassen Sie sich Beschädigungen an Verpackung und Ware schriftlich vom Spediteur bestätigen oder verweigern ggf. die Annahme.
Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche werden hiervon jedoch nicht berührt.

Wenn Sie sich bei der Annahme der Waren unsicher sind, nehmen Sie noch im Beisein der Spedition telefonischen Kontakt zu uns auf. Wir bemühen uns immer um eine reibungslose Abwicklung im Sinne des Kunden.
Melden Sie Ihre mögliche Beanstandung der Ware in Textform (z.B. per Post, Fax oder E-Mail):

allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
Mögglinger Straße 71
73540 Heubach

Tel. 07173 9216-0 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Fax 07173 9216-403
E-Mail: service@allnatura.de

Keine Mängel sind zwischenzeitliche Produkt-Verbesserungen, Farbabweichungen bei Hölzern oder leichte Änderungen in Konstruktion und Design.

12. Gewährleistung und Haftungsausschluss

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Für Schadenersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Anbieter gilt die Regelung für Haftungsausschluss dieser AGB.

Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei Verbrauchern 2 Jahre. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist 1 Jahr. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadenersatzansprüche des Kunden aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadenersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Gegenüber Unternehmern ebenfalls ausgenommen von der Verkürzung der Verjährungsfristen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB.

Haftungsausschluss:

Schadenersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

Von dem oben bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadenersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadenersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

13. Garantie

Wir bieten Ihnen auf alle Produkte (ausgenommen Bezugsmaterialien bei Polstermöbeln)
5 Jahre Garantie gemäß der vorliegenden Bestimmungen an.

Die vorliegenden Garantiebestimmungen schränken Ihre gesetzlichen Käuferrechte nicht ein. Dies gilt insbesondere für Verbraucher sowie in Bezug auf die gesetzlichen Vorschriften über Sachmängelgewährleistung und/oder Produkthaftung. Sie können also anstatt der gesetzlichen Rechte die Rechte aus der Garantie herleiten oder aber Ihre gesetzlichen Rechte wahrnehmen.

Die Garantiezeit beträgt 5 Jahre und beginnt im Zeitpunkt der Auslieferung der Ware. Wenn Sie sich uns gegenüber auf die hier beschriebene Garantie berufen wollen, muss dies in Textform geschehen. Bitte halten Sie die Ware zu unserer Verfügung bereit, wobei der Zustand zum Zeitpunkt des Auftretens des Mangels wichtig ist. Wir werden Sie innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Eingang Ihrer Mitteilung über das weitere Vorgehen informieren.

Sollte ein Garantiefall gemäß diesen Garantiebestimmungen vorliegen, so sind wir nach unserer Wahl zur Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder zur Ersatzlieferung berechtigt.

Bitte senden Sie Ihre Nachricht per Post oder per E-Mail an:

allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
Mögglinger Straße 71
73540 Heubach
service@allnatura.de

Die Garantie umfasst negative Abweichungen von der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit im Zeitpunkt des Gefahrübergangs. Diese Beschaffenheit ergibt sich insbesondere durch die Leistungs- oder Artikelbeschreibungen im Zeitpunkt des Vertragsschlusses.

Von der Garantie ausgeschlossen sind Abweichungen aufgrund gebrauchsbedingten Verschleißes. Ausgeschlossen sind darüber hinaus Abweichungen aufgrund nicht üblicher und/oder sachgerechter Nutzung oder Lagerung und/oder Nutzung entgegen der Wartungs-, Pflege- und Nutzungs- hinweisen einer etwaigen Gebrauchsanleitung oder sonstiger, in Verbindung mit dem Kauf oder der Lieferung des Produkts erteilten Anweisungen des Herstellers oder Verkäufers. Wir schließen unsere Garantie auch für die Fälle aus, bei der die Mängel dadurch entstanden sind, dass die jeweiligen Aufbau-Anweisungen nicht befolgt worden sind.

Wir haben das Recht, für den Fall, dass ein spezielles Produkt nicht mehr lieferbar ist, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzprodukt zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass ein eingetretener Garantiefall nicht zu einer neuen Garantie von 5 Jahren führt. Die ursprüngliche Restgarantiezeit gilt aber selbstverständlich auch für das Ersatzprodukt.

14. Eigentums-Vorbehalt

Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Bei Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor.
Der Besteller ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln.

15. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich gemäß des Datenschutzgesetzes behandelt.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Erklärung.

16. Hinweise gem. Verpackungsverordnung

Wir sind nach den Vorschriften der Verpackungsverordnung zur Rücknahme von Verpackungen zur Wiederverwertung oder Entsorgung verpflichtet, wenn diese nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (z.B. "Grüner Punkt" der DSD AG) tragen.

Zur weiteren Klärung über die Art und Weise der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung:

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken (allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG, Mögglinger Straße 71, 73540 Heubach). Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

17. Sonstiges

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem Link zur Plattform der Europäischen Kommission finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

18. Noch Fragen?

Hoffentlich haben wir Sie mit unserem "Kleingedruckten" nicht vollends erschlagen - haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Gerne können Sie uns auch direkt anrufen oder ein Fax zusenden:



Sie können auch unsere AGB hier herunterladen, wenn Sie sie ausdrucken oder speichern möchten.
lädt

Einen Moment bitte.....