0 0
Ökologisch und orthopädisch korrektes Liegen ist in jungen Jahren wichtig, um späteren Schäden vorzubeugen. Wir helfen Ihnen gerne, die richtige Matratze für Ihr Kind auszuwählen. Lesen Sie mehr ...
Nicht das passende Produkt gefunden?
Hier finden Sie Matratzen für Babys und Kinder.
(Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Ab welchem Alter benötigt Ihr Kind eine eigene Matratze?

Ab 3 - 5 Jahren wächst Ihr Baby aus dem Babybett und der Babymatratze hinaus. Es wird Zeit ein größeres Bett und eine neue Kindermatratze zu kaufen. Eine Kindermatratze sollte nicht viel länger als bis zum 12./13. Lebensjahr genutzt werden.

Ab dem Alter von ca. 8 Jahren bildet sich bei Kindern die typische S-Form der Wirbelsäule. In der Pubertät ändert sich die Statur und Muskulatur von Kindern, wodurch die optimale Oberkörper-Abstützung in der Seiten- und Rückenlage notwendig wird. Je nach Entwicklung des Kindes sollte man in der Pubertät über die Anschaffung einer neuen Matratze nachdenken.

Welches ist die Beste Matratze für Ihr Kind?

Grundsätzlich gilt je jünger und leichter Ihr Kind, desto fester die Matratze. Wir können jede unserer Kindermatratzen empfehlen, doch nicht jede Matratze passt zu jeder Person. Wir haben Matratzen in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichen Materialien wie Kaltschaum und Naturlatex im Angebot. Im Gegenteil zu einer Babymatratze macht bei Kindermatratzen eine Aufteilung in unterschiedliche Zonen Sinn. Worauf Sie bei der individuellen Auswahl der Matratze achten sollten erfahren Sie hier.

Gewicht und Statur

Für kleinere Kinder und Leichtgewichte empfehlen wir unsere Kindermatratze "Sana-Classic". Für Kinder die wenig Gewicht auf die Matratze bringen ist das liegeempfinden angenehm fest. Wird Ihr Junior größer und bringt mehr Körpergewicht auf die Matratze wird diese stärker eingedrückt. Aufgrund der stärker ausgeprägten Muskulatur und der Veränderung des Skeletts bietet das 5-Zonen-Körperstützsystem Vorteile.

Alter der Kinder

Für Kinder ab 13 Jahren ist die Natur-Latex-Matratze "Sana-Optima" geeignet. Mit geringem Gewicht wird die Matratze als fester empfunden. Dies ist für die noch nicht vollständig entwickelte Wirbelsäule optimal. Bringt Ihr Kind mehr Gewicht auf die Matratze sorgt das 7-Zonen-Körper-Stützsystem für eine angemessene Einsinktiefe im Hüft- und Schulterbereich. Durch die variablen Liegeeigenschaften kann diese Matratze bei guter Pflege bis ins Erwachsenenalter genutzt werden.

Größe

Als die meistgekaufte Größe gilt die Jugendmatratze 90x200. Alle Matratzen für Kinder erhalten Sie in den gängigen Größen ab einer Breite von 80 cm bis zu 140 cm. Unsere Naturlatex-Jugendmatratze "Sana-Classic" gibt es in der Länge 200 und in den Überlängen 210 und 220cm.

Material

Als Alternative zu unseren Naturlatex Matratzen bieten wir unsere Kaltschaummatratze "Dormisana-Basic" an. Dieses Material ist nahezu geruchsneutral. Die Flächen-Elastizität der Kaltschaummatratze ist hervorragend an den Wachstums-Prozess der Wirbelsäule anpasst.

Naturlatex aus 100% Natur-Kautschuk weißt eine gute Punktelastizität auf und ist ein hochwertiges Material. Durch die hohe Punktelastizität passt sich die Kindermatratze dem Körper optimal an und sorgt für höchsten Liegekomfort. Das Material weißt beste Belüftungseigenschaften auf und fördert ein positives Schlafklima.

Lebensdauer/Nutzungsdauer der Matratze

Mit der richtigen Pflege können alle unsere Jugendmatratzen mind. 12-15 Jahre verwendet werden. Unsere Matratzen "Dormisana-Basic" aus Kaltschaum und die Kindermatratze "Sana-Classic" aus Naturlatex empfehlen wir bis zu einem Körpergewicht von max. 90kg.

Allergien

Bei Allergikern ist vor Allem die Auswahl des richtigen Bezug für die Kindermatratze zu beachten. Wir bieten alle unsere Matratzen wahlweise mit einem hochwertigen, waschbaren Bezug an. Unser Allergie Bezug aus anschmiegsamem Baumwoll-Frottier aus 100% Bio-Baumwolle (kbA) ist bei 60° waschbar und bestens für Allergiker geeignet.

Was ist das Spezielle an einer allnatura Jugendmatratze?

Unser Anspruch ist, Ihnen die besten Matratzen für einen fairen Preis zu liefern.

Unsere Matratzen überzeugen allerdings nicht nur uns. In vielen Tests von Stiftung Warentest und Öko-Test schnitten unsere Matratzen als Testsieger ab. In unsere Produkte fließen die Erkenntnisse aus über 30 Jahren Erfahrung im Segment natürlich schlafen und wohnen.Dazu werden alle unsere Rohstoffe von einem unabhängigen Institut auf Schadstoffe geprüft.

Der richtige Lattenrost - die optimale Unterstützung

Unsere Biolattenroste sind aus naturbelassenem Buchenholz hergestellt und streng schadstoffgeprüft. Zur bestmöglichen Unterstützung der Kindermatratze empfehlen wir den Bio-Lattenrost "Standardflex", dieser ist durch seine geringe Bauhöhe von ca. 40mm für Betten mit geringer Einlegetiefe geeignet. Alle Lattenroste können Sie in der passenden Größe für die jeweilige Kindermatratze kaufen.

Unser Bio-Lattenrost "Relaxflex" weist eine höhere Flexibilität und verbesserte Schulter- und Becken-Komfortzone auf. Diesen Lattenrost empfehlen wir ab einer Einlegetiefe von 13cm.

Einen Moment bitte.....