0 0
Hier haben wir für Sie Matratzen mit filigraner Körperanpassung zusammengestellt, die höchsten Ansprüchen genügen und Ihnen individuellen Schlafkomfort und orthopädisch sinnvolle Körperstützung bieten. Lesen Sie mehr ...
(Alle Preisangaben für Größe 90/200cm)

Kann die richtige Matratze Rückenschmerzen heilen?

Bei Rückenschmerzen Matratze tauschen und alles ist gut? So funktioniert das leider nicht. Ganz wichtig: Eine orthopädische Matratze - egal, wie gut sie ist - kann Rückenschmerzen nicht heilen. Gute Matratzen können aber dafür sorgen, dass der Körper nachts gut liegt und an den richtigen Stellen einsinken kann. So kann die Wirbelsäule gerade und in ihrer natürlichen Haltung ruhen. Die Muskulatur kann loslassen. Diese entspannte Nachtruhe kann helfen, schmerzhafte Verspannungen abzubauen. Aber die Frage "Welche Matratze bei Rückenproblemen?" ist damit immer noch nicht geklärt.

Wie finde ich die richtige orthopädische Matratze?

Zu entscheiden, welche Matratze bei Rückenschmerzen passt, ist gar nicht so einfach. Die Ursache für Rückenprobleme sind vielfältig. Von der Muskelverspannung durch Fehlhaltungen über einen akuten Bandscheibenvorfall bis hin zu angeborenen Fehlstellungen der Wirbelsäule gibt es viel, was in Frage kommt. Eine qualifizierte Matratzen -Fachberatung ist deshalb wichtig.

Ihre bevorzugte Schlafposition muss in die Überlegungen mit einbezogen werden, wenn Sie in der Nacht gut schlafen möchten. Wenn Sie Seitenschläfer sind, ist es wichtig, dass die Schulter optimal gelagert wird. Wir haben Matratzen mit integrierter Schulter-Absenkung im Programm, die ideal für Seitenschläfer sind. Ihre Körperform ist ebenfalls wichtig. Wenn Sie einen geraden Körperbau ohne viel Taille haben, spielt die Schulter- oder Beckenabsenkung keine wichtige Rolle. Ein vernünftiges 7- Zonen -Körperstützsystem reicht meist vollkommen aus. Menschen mit ausgeprägt fraulicher Figur fühlen sich erfahrungsgemäß auf unseren Matratzen mit Beckenkomfortzone besonders wohl. Männer mit v-förmiger Silhouette - breite Schultern und im Verhältnis schmales Becken also - brauchen mittelfeste Unterstützung für das Becken und eine Schulterabsenkung, besonders wenn sie Seitenschläfer sind.

Oft ist eine hohe Matratze für Menschen mit Rückenproblemen die richtige Wahl. Denn damit haben sie das Gefühl, noch "Luft nach unten" zu haben. Die Stützung ist damit etwas federnder und der Liegekomfort fast druckfrei.

Der richtige Lattenrost oder Tellerrost rundet das orthopädische Schlafkonzept ab.

Orthopädische Matratzen online kaufen - macht das überhaupt Sinn?

Ein klares JA! Wie schon erwähnt, ist Beratung bei Rückenschmerzen, Problemen mit der Wirbelsäule oder einem Bandscheibenvorfall besonders wichtig. Bei allnatura, Ihrem Online-Fachhändler für hochwertige ökologische Matratzen, sind Sie da in erfahrenen Händen. Unsere zertifizierten Schlafberater beraten Sie gerne bei der Frage, welche Matratze für Sie passt. Fordern Sie einfach online Ihre persönliche Matratzen-Empfehlung an. Beantworten Sie ein paar Fragen zu Ihrer Schlafsituation und Ihren orthopädischen Problemen, damit unsere Schlafberater sich ein Bild machen können. Sie erhalten Ihre persönliche Produktempfehlung dann unkompliziert per E-Mail - selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Wir beraten Sie ergänzend auch gerne telefonisch.

Ihr Plus beim Online-Kauf bei allnatura: Sie können Ihre neue orthopädische Matratze zuhause bis zu 30 Tage probeschlafen! Gerade wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, sollten Sie diese Test -Möglichkeit auch ausgiebig nutzen. Denn der Körper braucht einige Nächte, bis er sich an die neue Matratze gewöhnt hat. Sollten Sie dann mit Ihrer neuen Matratze nicht zurecht kommen, melden Sie sich bitte. Unsere Schlafexperten geben Ihnen dann Tipps zum Lattenrost -Feintuning, die oft schon die Lösung bringen. Wenn das nichts nützt, tauschen wir die Matratze aus oder nehmen sie wieder zurück. Denn Ihr guter Schlaf ist uns wichtig!

Bei allnatura erhalten Sie ökologisch und orthopädisch sinnvolle Produkte bester Qualität. Ob Naturlatexmatratze mit 100% Naturkautschuk, Biokaltschaummatratze oder Spezialmatratze mit Viscoschaum - alle Rohstoffe unterliegen unserer strengen Schadstoffprüfungs-Garantie. allnatura- Matratzen sind "Handmade in Germany" und Eigenentwicklungen unserer Schlafexperten. Sie sind exklusiv nur bei allnatura erhältlich.

Bei Rückenschmerzen Brett ins Bett?

Früher haben Ratgeber bei Rückenschmerzen hart liegen empfohlen. Feste Matratzen sind aber nur in sehr seltenen Fällen bei Rückenschmerzen sinnvoll. Denn was passiert, wenn die Unterlage zu hart ist? Der Körper kann die Matratze nicht genügend eindrücken. Die Körpermitte - also Taille und Lordosenbereich - "hängt in der Luft" und wird nicht gestützt. Die Muskulatur muss den Rücken auch in der Nacht stützen und verspannt deshalb. Die Schulter wird auf einer zu harten Matratze unnatürlich nach innen geklappt, das Becken verdreht sich. Sie schlafen in einer unnatürlichen Schlafposition halb auf dem Bauch. Ihr Rücken wird dadurch nicht besser. Auch die Durchblutung leidet bei einer zu harten Matratze, weil der Körper durch sein eigenes Gewicht auf die Matratze gepresst wird.

Achten Sie also auf den richtigen Härtegrad bei Ihrer Matratze. Wir bieten verschiedene Härtegrade an: soft, medium und firm. Welcher Härtegrad für Sie richtig ist, hängt von Ihrem Körpergewicht im Verhältnis zur Größe und Ihren Liegewünschen ab.

lädt

Einen Moment bitte.....