0 0
Wir bieten Ihnen beispielsweise Nackenkissen aus punktelastischem Naturlatex, der aus 100% Naturkautschuk gefertigt wird und Nackenstützkissen aus atmungsaktivem, hochwertigem Viscoschaum. Die Kissen-Bezüge der Nackenstützkissen werden in hochwertiger kbA-Qualität hergestellt.
So entsteht Ihr allnatura-Kissen - Schauen Sie sich das Video an.

Den Kopf richtig betten - interessante Infos zum Thema Kissen

Wünschen Sie Hilfe bei Ihrer Kissen-Entscheidung?

Unsicher, welches Kissen zu Ihnen passt? Wir helfen Ihnen!




Warum benötige ich ein Nackenstützkissen?

Unsere Nackenmuskulatur hält tagsüber das komplette Gewicht des Kopfes. In Verbindung mit Stress, einer ungünstigen Arbeitshaltung und schlechter Haltung entstehen oftmals Verspannungen und Nackenschmerzen. Diese sind meist nicht bedenklich und verschwinden von selbst. Wird den ungünstigen Einflüssen allerdings nicht rechtzeitig entgegengewirkt, können chronische Schmerzen entstehen. Dann wird eine langwierige Behandlung notwendig, damit Wirbelsäule, Rücken und Nacken wieder schmerzfrei sind. Besser also, entsprechend vorzubeugen. Durch gezielte Übungen, Sport, ergonomische Haltung bei der Arbeit und die Redizierung von Stress unterstützen Sie Ihren Nacken. Nachts wird Ihr Nacken durch ein Nackenstützkissen optimal entlastet. Das Nackenstützkissen hält den Kopf beim Liegen mittig und die Halswirbel werden nicht abgeknickt. Sehnen, Bänder und Muskeln können sich so in der Nacht entspannen und weitgehend regenerieren. Mit dem Kauf von eines hochwertigen Kissens liegt Ihr Kopf sowohl in Rücken- als auch in Seitenlage perfekt.

Was ist das Besondere an Nackenstützkissen?

Beim Rückenschläfer wird der Raum zwischen Kopf und Rücken optimal ausgefüllt. Beim Seitenschläfer wird zwischen Kopf und Schultern perfekt gestützt. Durch diese gestützte Haltung werden Verspannungen vermieden und Sie finden erholsamen Schlaf. Wenn Sie zum ersten Mal ein Nackenkissen verwenden bedenken Sie bitte, dass erst nach ca. 10 Nächten eine Beurteilung erfolgen kann. Gönnen Sie Ihrem Körper etwas Zeit für den Test vom knuddeligen Kopfkissen zum stützenden Artikel.

Was ist das Spezielle an allnatura Nackenstützkissen?

Die Nackenkissen von allnatura sind wie alle Artikel streng schadstoffgeprüft. Sie finden Nackenstützkissen in Ihrer gewünschten Höhe. Wenn Sie unsicher mit der Kissenhöhe sind, entscheiden Sie sich einfach für ein Kissen mit separaten Einlegeplatten. Damit Sie gut liegen, wählen Sie das Nackenkissen, das für Ihre Schlafposition als Rücken- bzw. Seitenschläfer geeignet ist. Entsprechende Hinweise direkt am Produkt helfen Ihnen bei der Auswahl. Beim Bezug entscheiden Sie sich für die Baumwoll- oder Medicott-Variante. Die Nackenkissen passen je nach Modell in Ihre vorhandenen Kissenbezüge 40/80cm oder 80/80cm.

Welche Füllmaterialien werden für die Nackenkissen angeboten?

Eine Füllung aus Naturlatex-Flocken bietet Ihnen elastisch-stützenden Liegekomfort. Hier schlafen Sie ganz individuell, da Sie die Höhe des Kissens durch den praktischen Reißverschluss genau auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. Die Flocken passen sich perfekt Ihrem Kopfbereich an. Mit einer Füllung aus Daunen erhalten Sie ein elastisch-nachgiebiges Nackenstützkissen. Sie schlafen mit einem guten Gewissen, denn die Daunen für diese Kissen stammen garantiert nicht aus Lebendrupf. Die Kissen aus Naturkautschuk-Platten ermöglichen einen elastisch-gestützten Schlaf. Diese sind besonders für Personen mit Halswirbel- oder Rückenproblemen geeignet. Nackenkissen mit Visco eignen sich hervorragend für alle, die flacher liegen möchten. Bei Visco können die Schultern besonders gut einsinken.

Wie pflege ich mein Nackenstützkissen?

Nackenkissen aus Daunen sind komplett mit Bezug im Schongang bei 40-60°C waschbar. Diese sind daher gut für Allergiker oder besonders hygienebewusste Menschen geeignet. Die Nackenstützkissen mit einer Füllung aus Naturlatex-Flocken, Visco oder Naturkautschuk müssen regelmäßig gelüftet werden. Nur so kann sich das Kissen immer wieder regenerieren. Der Bezug ist bei diesen Kissen bei maximal 60°C waschbar.

Welches Nackenkissen passt zu mir?

Analysieren Sie Ihr persönliches Schlafverhalten.

  • Sind Sie Seiten- oder Rückenschläfer?
  • Benötigen Sie ein hohes oder eher niedriges Kissen, damit Ihr Kopf optimal gestützt wird?
  • Haben Sie eine eher harte oder weiche Matratze?
  • Bevorzugen Sie bestimmte Materialien oder möchten Sie ein waschbares Kissen?
  • Welches Kopfkissen verwenden Sie bisher und welche Eigenschaften sollte Ihr neues Kissen haben?
  • Haben Sie Schmerzen im Nacken, im Rücken oder rund um die Wirbelsäule?
  • Welchen Preis darf Ihr neues Kopfkissen haben?

Auf unseren Produktseiten finden Sie ausführliche Informationen zu den jeweiligen Produkten. Wenn Sie trotz der Informationen unsicher sind, füllen Sie unverbindlich unseren Fragebogen aus. Unsere zertifizierten Schlafberater schicken Ihnen gerne kostenlos eine optimal auf Sie zugeschnittene Empfehlung.

Machen Sie Schluß mit Nackenschmerzen!

Gönnen Sie sich noch heute ein Nackenkissen. Der Preis dieser Kissen ist gering im Vergleich zu teuren Massagen und Heil-Anwendungen. Schlafen Sie gut gestützt und helfen Sie Ihrem Körper, sich über Nacht optimal zu entspannen. Sie werden den Kauf nicht bereuen. Und sollte das Nackenstützkissen wider Erwarten nicht Ihren Erwartungen entsprechen, geben Sie es einfach innerhalb 30 Tagen nach Kaufdatum zurück. Starten Sie den Test sofort!

lädt

Einen Moment bitte.....