0 0

Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"

Kokos/Rosshaar-Matratze CavalloKokos-Matratze mit feuchtigkeits-regulierender, hochelastischer Rosshaar-Auflage 
Handmade in Germany - hochwertige Manufaktur-Qualität aus dem Schwarzwald
Kokos-Matratze mit feuchtigkeits-regulierender, hochelastischer Rosshaar-Auflage
Handmade in Germany - hochwertige Manufaktur-Qualität aus dem Schwarzwald
ab 449,00 €
(Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.)
Beachten Sie Ihr 30-tägiges Widerrufsrecht

Liege-Empfinden:  

festes Liegeempfinden (1 von 7)
fest

Körper-Stützung:

  • fest und oberflächen-elastisch

Empfohlen für diese Liegepositionen:

Bauchschläfer Rückenschläfer

Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo" - atmungsaktiv mit festem Liegeempfinden

Diese Naturfaser-Matratze ist eine durchdachte Kombination aus Tierhaar und Pflanzenfasern. Für den Matratzenkern werden unbehandelte Kokosfasern mit reinem Plantagen-Naturkautschuk (Naturlatex) latexiert. Eine extrastarke, beidseitige Rosshaar-Verpolsterung macht die Oberfläche angenehm elastisch. Rosshaar ist atmungsaktiv und kann hohe Feuchtigkeits-Mengen aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen.

Mit "Cavallo" erhalten Sie eine feste Schlaf-Unterlage mit stützender Elastizität und angenehmer Oberfläche, die ein hervorragendes Schlaf-Klima bietet - im Sommer kühl und im Winter angenehm warm. Wir empfehlen diese Matratze für Personen mit einem Körpergewicht von 40 kg bis maximal 80kg. Wählen Sie zwischen 2 nicht abziehbaren Bezugs-Varianten.

Auf einen Blick

Für wen ist diese Matratze geeignet?

  • für Personen mit einem Körpergewicht bis maximal 80kg
  • für Erwachsene und Jugendliche, die gerne fester liegen wollen
  • für Personen, die stärker schwitzen

Material und Verarbeitung

  • Kokoskern mit 100% Naturkautschuk latexiert
  • beidseitig mit einer extra starken, hochelastischen Rosshaar-Verpolsterung abgedeckt
  • 2 feste Bezugsvarianten - ausführliche Infos im Reiter "Bezüge"

Qualität

  • exklusiv nur bei allnatura erhältlich - Produktentwicklung R. Olle
  • in Standardhärte lieferbar - für Leichtgewichte zu fest, für Mittelgewichte fest, für Schwergewichte nicht geeignet
  • atmungsaktiv und gut klimatisierend durch die von Natur aus hohle Kokosfaser in Kombination mit feuchtigkeits-regulierendem Rosshaar
  • bei gewissenhafter Matratzenpflege lange formstabil und haltbar

Entscheidungshilfe

Bemerkungen

  • auch im Sondermaß lieferbar (bis max. 140cm Breite) - bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice
Bezüge

Bezugsvariante "Standard" mit Baumwoll-Polsterung - vegan

  • atmungsaktiv, kuschelweich und hautsympathisch
  • Drell-Bezug aus 100% Bio-Baumwolle/kbA - ungebleicht, im natürlichen Crèmeton
  • Versteppung mit einer kuscheligen Polsterung aus 100% naturbelassener Bio-Baumwolle/kbA
  • Bezug mit Borderboden und Kedereinfassung und 4 Wendegriffen - nicht abziehbar
  • nicht waschbar
  • Grammaturen: Bezugsstoff 300g/m², Versteppung 300g/m²

Bezugsvariante "Standard" mit Schafschurwoll-Polsterung

  • angenehm klimatisierend, mit gutem Feuchtigkeitsmanagement und hohem Wärmerückhalte-Vermögen
  • Drell-Bezug aus 100% Bio-Baumwolle/kbA - ungebleicht, im natürlichen Crèmeton
  • Versteppung mit einer kuscheligen Polsterung aus 100% naturbelassener Schafschurwolle
  • Bezug mit Borderboden und Kedereinfassung und 4 Wendegriffen - nicht abziehbar
  • nicht waschbar
  • Grammaturen: Bezugsstoff 300g/m², Versteppung 500g/m²
Technische Infos
Bemaßte Skizze des Matratzenaufbaus Bild vergrößern

Bemaßte Skizze
des Matratzenaufbaus

Maße und Gewichte

  • Höhe Kokos-Matratzenkern: 8cm
  • Rosshaar-Verpolsterung:
    Höhe 1,5cm, 1,8kg/m³
  • Gesamthöhe (inkl. Versteppung und Bezug): 13cm (je nach Versteppungs-Variante)
  • Gesamtgewicht: 10,5kg/m²

Pflegehinweise zu den Matratzenbezügen

Wie Sie Ihren Matratzenbezug am besten pflegen, hängt von der von Ihnen gewählten Ausführung ab. Grundsätzlich gilt aber: Lieber lüften als waschen oder reinigen! Jede Wäsche und jeder Reinigungsvorgang strapaziert die wertvollen Naturfasern.


  • Bezugsvariante "Standard"
    Nicht abziehbar
    • nicht abziehbar
      (nicht den angebrachten Industrie-Reißverschluss öffnen - dieser lässt sich nicht mehr schließen und der Bezug wird unbrauchbar)
    • von Zeit zu Zeit mit einer weichen Bürste abbürsten
    • Flecken punktuell entfernen

Weitere Angaben

  • um die Bildung von Liegekuhlen zu vermeiden, bitte in den ersten Monaten in kurzen Abständen (ca. alle 14 Tage) drehen und wenden, später genügt 1x im Monat
  • weitere Hinweise zur Pflege von Matratzen
Ökologische Infos
Regelmäßige SchadstoffprüfungRegelmäßige Schadstoffprüfung
Die Rohstoffe für unsere Matratzen werden in regelmäßigen Abständen von einer unabhängigen Prüfstelle nach schärfsten Richtlinien auf mögliche Schadstoffe untersucht. Schadstoff-Analysen für dieses Produkt.
Produktion in DeutschlandProduktion in Deutschland
Diese Produkte werden in einer deutschen Manufaktur hergestellt und helfen mit, Arbeit und Ertrag in Deutschland zu erhalten und unnötigen Transport-Tourismus zu vermeiden. [mehr Infos...]
Ergänzende Videos

Videos

So entsteht Ihre allnatura-Matratze

So entsteht in einer Kombination aus moderner Technik, klassischem Handwerk und jahrelanger Erfahrung Ihre neue Matratze.

Video ansehen

Die verschiedenen Körpertypen

Nicht jeder Mensch ist gleich gebaut - das ist ein entscheidender Faktor für die Bettenwahl. Schlafberater Markus Kamps erklärt die Unterschiede.

Video ansehen

Schlafpositionen

Abhängig von Ihrer bevorzugten Schlafposition benötigen Sie eine entsprechende Matratze. Schlafberater Markus Kamps erklärt Ihnen sehr anschaulich die verschiedenen Schlaflagen.

Video ansehen
Kundenmeinungen  4,8/5
Georg K.
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
Sehr zufrieden, habe eine weitere solche Matratze bestellt.
Joachim R.
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
Matratze ist wie beschrieben, Schlafqualität hervorragend. Jederzeit wieder
Thomas R.
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
Wunderbar Erholsamer schlaf
Sigrid S.
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
Hallo und guten Tag, die Matraze ist wirklich absolut unnachgiebig, ich habe keine Rückenschmerzen mehr aber dafür blaue Flecken an den Hüften...(Scherz). Um dem Druckschmerz abzuhelfen habe ich eine dünne Matraze (10 cm Höhe) aus dem Discounter mit aufgelegt, so geht es ganz gut. Geruch der natürlichen Materialien konnte ich nicht feststellen. Ich gehe wieder gerne in mein Bett und schlafe gut, wenn mein Mann nicht schnarcht. MfG ***
Anonym
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
Hammer
Anonym
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
Empfehlung für alle die gern auf festerem Untergrund liegen. Die Cavallo ist auch nach mehrjährigem Gebrauch noch formstabil und sehr bequem. Ich kann sie - auch entgegen der offiziellen Empfehlung - auch für Menschen mit wenig Körpergewicht empfehlen.
Anonym
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
Ich verwende die Matratze täglich, sie ist angenehm hart, so wie ich es mir gewünscht habe.
Anonym
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
wie erwartet, alles gut
Anonym
Kokos/Rosshaar-Matratze "Cavallo"
- Bin sehr zufrieden! - Nur minimaler, natürlicher Geruch, welcher nicht unangenehm ist - Wie beschrieben sehr fest (da ich aber keine Latexschicht wollte, habe ich das in Kauf genommen und eine 3 cm dicke, weiche Auflage aus Baumwolle oben aufgelegt) - Wer harte Schaummatratzen mag und kein Problem mit Latex hat, sollte am ehesten die der Cavallo ähnliche Matratze wählen, welche durch eine zusätzliche Latexschicht einen Tick weicher ist. Dann braucht man auch keine Auflage, denn die Cavallo ist im Vergleich zu einer harten Schaummatratze noch deutlich fester - Die angegebenen Maße stimmen - Wenden und Drehen ist Aufgrund des Gewichtes deutlich komplizierter, besonders für eine Person - Super angenehm zu liegen, kein Durchhängen meines Hohlkreuzes mehr, keine Umgewöhnungszeit nötig - Die Füllung ist so fest, dass sie vermutlich auch nach Jahren (wenn man sie dreht und wendet) nicht wie eine Schaumstoffmatratze eine tiefe Kuhle bekommen wird, d.h. sie wird, dank Schoner und Auflagen, sehr lange halten -> Umweltschonend (nie wieder PU Schaum-Müll!) - Die Cavallo ist vermutlich biologisch abbaubar, auch wenn die Kokosfaser latexiert ist?