0 0

Babybett "Amira"

Babybett "Amira" mit weiteren Möbeln der zauberhaften Serie - Bettschublade als Zubehör erhältlich
Massivholzmöbel aus bester Handwerks-Tradition für ein gutes Wohngefühl

Bezauberndes Babybett im romantischen Landhausstil

Träum süß, kleiner Schatz! In diesem zauberhaften Babybett aus massivem Kiefernholz in freundlichem Weiß fällt das leicht. Kopf- und Fußteil sind mit Zier-Kassetten liebevoll im Landhausstil gestaltet. Handschmeichelnd abgerundete, im Farbton Eiche lasierte Abschlussleisten fügen sich harmonisch ins gemütliche Gesamtbild ein.

Die Liegefläche des Bettchens ist in 3 Stufen verstellbar. Die obere Einstellung ermöglicht Ihnen das rückenschonende Herausheben Ihres Säuglings. Sobald Ihr Baby dann mobiler wird, ist die untere Position richtig, um Stürze zu vermeiden. Die Seitenteile haben 2 Schlupfsprossen, die sich herausnehmen lassen. Durch die Öffnung kann Ihr Kleinkind gefahrlos selbst aus dem Bett aussteigen.

"Amira" lässt sich mithilfe des passenden Umbausets zum Juniorbett umgestalten und kann Ihren Nachwuchs somit bis weit ins Kindergartenalter begleiten. Viel praktischen Stauraum bietet die optional erhältliche Bettschublade.

Bitte gewünschte Ausführung wählen:

459,00 €
Lieferzeit ca. 15-18 Wochen
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Lieferkosten

Bezauberndes Babybett im romantischen Landhausstil

Träum süß, kleiner Schatz! In diesem zauberhaften Babybett aus massivem Kiefernholz in freundlichem Weiß fällt das leicht. Kopf- und Fußteil sind mit Zier-Kassetten liebevoll im Landhausstil gestaltet. Handschmeichelnd abgerundete, im Farbton Eiche lasierte Abschlussleisten fügen sich harmonisch ins gemütliche Gesamtbild ein.

Die Liegefläche des Bettchens ist in 3 Stufen verstellbar. Die obere Einstellung ermöglicht Ihnen das rückenschonende Herausheben Ihres Säuglings. Sobald Ihr Baby dann mobiler wird, ist die untere Position richtig, um Stürze zu vermeiden. Die Seitenteile haben 2 Schlupfsprossen, die sich herausnehmen lassen. Durch die Öffnung kann Ihr Kleinkind gefahrlos selbst aus dem Bett aussteigen.

"Amira" lässt sich mithilfe des passenden Umbausets zum Juniorbett umgestalten und kann Ihren Nachwuchs somit bis weit ins Kindergartenalter begleiten. Viel praktischen Stauraum bietet die optional erhältliche Bettschublade.

Auf einen Blick

Material und Verarbeitung

  • aus massivem Kiefernholz
  • Oberfläche weiß-gewachst mit eichefarbig lasierten Absetzungen

Optik

  • Kopf- und Fußteil in Kassetten-Optik mit verspielten Details
  • handschmeichelnd abgerundete, farblich kontrastierende Abschlussleisten
  • breite Gitterleisten

Ausführung

  • mit 2 herausnehmbaren Gitterleisten - so entsteht ein "Schlupfloch", durch das Kleinkinder gefahrlos das Bett verlassen können
  • Liegefläche 3-fach höhenverstellbar
  • Lattenrost mit starren Leisten aus Kiefernholz im Preis enthalten
  • Zubehör ergänzend erhältlich:
    • Umbauset zum Juniorbett
    • geräumige Bettschublade
  • aus konstruktionstechnischen Gründen nicht als Anstellbett nutzbar

Bemerkungen

  • Anlieferung zerlegt
  • Matratze und Bettwäsche nicht im Lieferumfang enthalten
  • generell nicht lieferbar:
Technische Infos

Maße

  • H80xB82,5xL146,5 cm
  • Liegefläche 70x140 cm
  • Breite des Schlupflochs 28,5 cm
  • Breite Gitterleisten 65 mm, Abstand zwischen den Gitterstäben 52 mm
  • Höhe der Liegefläche einstellbar bei 18 cm/36 cm/47,5 cm

Holzstärke

  • Kopf- und Fußteil 19 mm
  • Gitterleisten 15 mm

Weitere Angaben

  • Kiefernholz hat - besonders im Bereich der Äste - einen relativ hohen Harzanteil. Da wir - zum Wohl unserer Kunden - auf eine giftige chemische Vorbehandlung verzichten, kann es bei weißen Oberflächen in wenigen Fällen an diesen Stellen zu gelblichen Verfärbungen kommen, wenn diese Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.
  • wichtige Sicherheitshinweise zu unseren Kinderbetten

Aufbauanleitungen

Ökologische Infos
Regelmäßige Schadstoffprüfung

Regelmäßige Schadstoffprüfung

Die Rohstoffe für unsere Produkte werden in regelmäßigen Abständen von einer unabhängigen Prüfstelle nach schärfsten Richtlinien auf mögliche Schadstoffe untersucht: Schadstoff-Analysen
Produktion in der EU

Produktion in Europa

Diese hochwertigen Möbelstücke werden mit viel Sachverstand von europäischen Traditionsunternehmen gefertigt. Das hilft, unnötigen weltweiten Transport-Tourismus zu vermeiden.
Oberflächen-Behandlung

Biologische Oberflächen-Behandlung und natürliche Holzpflege

Dieses Möbelstück hat eine Oberflächen-Behandlung erhalten, die das Holz schützt, aber trotzdem atmen lässt. Mehr Infos
Kundenmeinungen  3,3/5
Lars S.
Babybett "Amira"
Nicht maßhaltig gearbeitet, vieles musste man nacharbeiten, starker Geruch, Holz wirkt von billiger Qualität
Kommentar vom allnatura-Kundenservice:
Es tut uns leid, dass Sie mit dem Babybett nicht zufrieden sind. Wir legen sehr großen Wert auf die Hochwertigkeit und Qualität unserer Produkte. Wenn Sie Mängel feststellen, wenden Sie sich bitte unbedingt an unseren freundlichen Kundenservice. Und wenn Sie wirklich einmal nicht mit Ihrem neuen allnatura-Produkt zufrieden sind, senden Sie es einfach innerhalb Ihrer Rückgabefrist zurück.
Simone S.
Babybett "Amira"
Der Zusammenbau für den Laien nicht besonders einfach, da nicht zu erkennen war, welche Teile zum Babybett und welche Teile zum Umbau zum Kinderbett gehören, auch in der Anleitung ist dies nicht gut getrennt.
Kommentar vom allnatura-Kundenservice:
Schön, dass Ihnen das Babybett "Amira" so gut gefällt. Sollten Sie einmal nicht mit der Aufbauanleitung zurechtkommen. Wenden Sie sich gerne an unseren Kunden-Service. Wir helfen gerne!
Katharina V.
Babybett "Amira"
Tolles Bett und weil es mitwächst finde ich den Preis auch gerechtferfigt
Katharina W.
Babybett "Amira"
Hat trotz Lüftens noch einen sehr intensiven Geruch (kein Holzgeruch!), der sich auf allen Textilien überträgt.
Kommentar vom allnatura-Kundenservice:
Auch ein hochwertiges Massivholz-Möbelstück mit biologischer Oberfläche riecht "neu" - das ist leider unvermeidbar. Dieser Geruch wird durch die Freisetzung geringster Konzentrationen verschiedenster flüchtiger Stoffe aus den verwendeten Hölzern, dem Leim und der Oberflächen-Behandlung erzeugt, ist völlig unbedenklich und verfliegt nach einer gewissen Zeit völlig. Was Sie gegen diesen Geruch tun können, erfahren Sie in unserem Ratgeber "Naturprodukte und Gerüche".