0 0

Medicott-Logo Baumwolle - mit Recht verbreitetste Basisfaser für Matratzen-Bezugsstoffe und Bettwaren - hat unbestreitbare Vorteile, aber auch Probleme, wenn man nicht aufpasst.

Für herkömmliche Gewebe aus Baumwolle hatte man früher das Problem des Einnistens von Sporen (Pilzbefall) durch besondere, leider oft umweltkritische Ausrüstungs-Vorgänge im Griff, nicht aber für Stoffe aus naturbelassener Baumwolle mit ihren umweltschonenden Ausrüstungs-Verfahren.

Unter dem Markenzeichen Medicott verbirgt sich ein innovatives Ausrüstungs-Verfahren von Baumwollstoffen gegen das Einnisten von Schimmelpilzen und damit auch gegen die Vermehrung von Hausstaubmilben.

Die Medicott-Ausrüstung ist ein Extraktions-Verfahren, welches auf Bakterizide oder Fungizide verzichtet. Unter "Ausrüstung" versteht man hierbei die Reinigung der Baumwolle von Ihren Faserbegleit-Substanzen (u.a. Pectin - Wachsschicht der Baumwollfaser), um ihr den Nährboden für Schimmelpilze zu entziehen. Die garantierte Widerstandsfähigkeit von Medicott gegen Schimmelpilz- und Milbenbefall wird von anerkannten nationalen und internationalen Forschungs-Instituten, wie u.a. dem ECO-Umweltinstitut in Köln oder dem Steinbeis-Transferzentrum/FH Reutlingen durch ökologische Prüfungen, bestätigt.

Das Medicott-Verfahren ist umweltfreundlich und energieschonend. Medicott-Bezüge sind soft und angenehm. Wir verarbeiten diese für Matratzen, Kopfkissen und Bettdecken.

Das Problem

Schimmelpilze und Milben - die Ursache der Hausstauballergie!

Hausstaubmilbe Schimmelpilze, führend in der Hitliste unter den Allergenen und Wegbereiter für die Hausstaubmilbe, gedeihen besonders gut in dunklen und schlecht gelüfteten Räumen. In unseren Haushalten finden wir Schimmelpilze daher an erster Stelle dort, wo wir am wenigsten mit ihnen in Berührung kommen möchten - in unseren Betten. Die Atemwegssymptome hervorrufenden Schimmelpilze wie "Aspergillus Niger" bevorzugen warme und feuchte Bedingungen. Sie besiedeln vorwiegend die fetthaltigen menschlichen Hautschuppen, spalten diese auf und machen sie somit besser für die Hausstaubmilbe verdaulich. Dabei wird der Fettgehalt reduziert.

Erst so - aufbereitet durch die Schimmelpilze - wird aus den Hautschuppen die Nahrungsquelle für Milben!

Milben sind mit ihren Exkrementen die wichtigsten Allergiequellen in Innenräumen. Durch die optimalen Lebensbedingungen in Betten (Schimmelpilze, hohe Feuchtigkeit und Wärme) gedeihen die Milben in diesem "Biotop" hervorragend.

Über 90 % der Hausstaubmilben im Schlafzimmer besiedeln den Bereich des Bettes - eine Tatsache, die Angst machen kann.

Im Ökosystem Matratze züchten wir uns quasi selbst die für viele Menschen zur Qual werdenden Allergene. Dieser Zusammenhang wird vom Deutschen Allergie- und Asthmabund e. V. (DAAB) bestätigt.

Die Ursache

Die Ursache für den Schimmelbefall ist die Naturfaser Baumwolle selbst. Als nachwachsender Rohstoff ist sie aufgrund ihrer positiven Eigenschaften die verbreitetste Basisfaser für Matratzen-Bezugsstoffe und Bettwaren, enthält aber im Gegensatz zur allgemeinen Meinung nur zu 82 Gewichtsprozent Cellulose.

Neben 6 % Wasser besteht sie zu 12 % aus über 100 weiteren Substanzen, sogenannten Faserbegleit-Substanzen. Einige davon bilden die Nahrung für Schimmelpilze und Bakterien und sind so der Motor für die mikrobakterielle Zersetzung nicht behandelter Baumwolle in kürzester Zeit.

Befeuchtet man nicht behandelte Baumwolle bei mäßiger Wärme, beginnt innerhalb eines Tages die Stockfleckenbildung. Das Wachstum der gefürchteten toxischen Schwarzpilze ist in vollem Gange. Werden unsere Atmungsorgane intensiv befallen, kann es zu allergischen Reaktionen, zum Beispiel Asthmaanfällen, kommen.

Die Lösung

Abnehmbarer Matratzenbezug Die Unterbrechung der Nahrungskette!

Durch den Entzug der Nahrung der Schimmelpilze mit der Reduzierung der Faserbegleit-Substanzen (u.a. Pectin - Wachsschicht der Baumwollfaser) kann das Problem gelöst werden. Ist keine Nahrung vorhanden, können sich keine Schimmelpilze ansiedeln. Milben können die Hautschuppen nicht verdauen und siedeln sich daher ebenfalls nicht an.

Und wo keine Milben sind, gibt es auch keine allergieauslösenden Exkremente.

Das Verfahren

Technisches Knowhow gegen Schimmelpilze und Milben!

Das Medicott-Ausrüstungsverfahren packt das Übel an der Wurzel. Die Faserbegleit-Stoffe (die Nährstoffe der Schimmelpilze) werden extrahiert und der Schimmelpilz kann sich nicht entwickeln, die Milben finden keine Nahrung - die Verbraucher können endlich wieder aufatmen.

Das Medicott-Verfahren verzichtet im Gegensatz zu Fungizid- oder Microbizid-Ausrüstungen auf Chemikalien, die als umweltbelastend eingestuft sind. So werden ausschließlich Natronlauge und Wasserstoff-Peroxid verwendet, die dann beim anschließenden Reinigen wieder aus dem Gewebe entfernt und umweltgerecht entsorgt werden.

Das Medicott-Verfahren wurde in Zusammenarbeit mit Professor Gunter Grüninger vom Steinbeis-Transferzentrum für Textilveredlung an der Fachhochschule Reutlingen entwickelt.

Bei regelmäßiger Reinigung oder Wäsche bei 60 °C bleibt die Wirkung von Medicott über Jahre erhalten. Damit ist Medicott u.a. ideal für abnehmbare Matratzenbezüge geeignet. Hierbei ist es wichtig, dass beim Wiederaufziehen des Bezugs dieser nicht feucht, sondern absolut trocken ist.

Bei Medicott wird ein zweistufiger Extraktions-Prozess eingesetzt. Zum einen wird Natronlauge zum "Abkochen" verwendet. Natronlauge kennen wir beispielsweise vom Backen. Die zweite Komponente ist Wasserstoff-Peroxyd, das zum Bleichen eingesetzt wird. Wasserstoff-Peroxyd ist unter anderem in vielen Kosmetika enthalten. Beide Komponenten sind humanökologisch unbedenklich. Die Verwendung bei der Herstellung von Lebensmitteln, Kosmetika und Verbandstoffen unterstreicht dies. Das ECO-Umweltinstitut in Köln (Leitung: Dr. Frank Kuebart) bestätigt die humanökologische Unbedenklichkeit.

Für allnatura-Kunden ergeben sich zusammenfassend viele Vorteile

  • "Medicott" ist ein Frottierstretch-Bezug aus naturbelassener kbA-Baumwolle.
  • Auf umweltschädigende Chemikalien wird verzichtet. Damit wird die Baumwollfaser geschont, die Strapazierfähigkeit unterstützt und die Umweltverträglichkeit garantiert.
  • Der speziell ausgerüstete Stoff verhindert die Bildung von gefährlichen Schimmelpilzen und unterbricht so die Nahrungskette der Hausstaubmilbe, wenn er regelmäßig 2-3 Mal im Jahr gewaschen wird (60 °C-Wäsche in Waschmaschine). Die positive Auswirkung des "Medicott-Verfahrens" bleibt voll erhalten. Aus diesem Grund ist dieser Matratzenbezug auch besonders für Allergiker geeignet.
  • Der "Medicott"-Matratzen- und Steppwarenbezug (mit kbA-Baumwolle) unterstützt die hervorragenden punktelastischen Eigenschaften von allnatura-Naturlatex-Matratzen
  • Medicott wird in einem besonders umweltfreundlichen und energiesparenden Verfahren hergestellt

Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse?

Milben- und allergendichte Bezüge für Matratzen und Steppwaren sind gemäß einem Urteil des Bundes-Sozialgerichtes vom 10.05.1995 Heil-Hilfsmittel im Sinne des Gesetzes und damit - sofern ärztlich verordnet - erstattungsfähig.

Sie brauchen lediglich Ihr ärztliches Rezept und eine spezielle Rechnung von uns bei Ihrer Krankenkasse vorlegen und bekommen dann i.d.R. einen festen Teil für Matratzenbezüge zurückerstattet. Bei Doppelbetten wird auch das Bett des Partners in gleicher Höhe bezuschusst, um die Allergen-Belastung effektiv zu minimieren, auch wenn nur ein Partner Allergiker ist.

Regelmäßige Schadstoff-Prüfungen von Rohstoffen

  • Für allnatura ist es ein besonderes Anliegen, dass alle Produkte, die wir anbieten, möglichst ökologisch konsequent und nach schärfsten Richtlinien schadstoff-geprüft sind.
  • Aus diesem Grund achten wir darauf, dass alle Rohstoffe unserer Vorlieferanten und Partner-Manufakturen in regelmäßigen Abständen von einer unabhängigen Prüfstelle auf mögliche Schadstoffe untersucht werden.
  • Um zusätzlich die einwandfreie Qualität der von allnatura angebotenen Produkte zu gewährleisten, führen wir zusätzlich in eigenem Namen regelmäßige Schadstoff-Prüfungen der verwendeten Rohstoffe durch. Die Prüfung der Steppwaren und Matratzen geschieht hierbei unter Berücksichtigung der Richtlinien des Internationalen Verbandes der Naturtextilwirtschaft (IVN).

Produktion in Deutschland

  • Die Fertigung von Matratzen und Steppwaren erfolgt hauptsächlich in süddeutschen Traditions-Manufakturen im Schwarzwald, wo mit moderner Technik, klassischem Textil-Handwerk und langjähriger Erfahrung auf höchstem Niveau gearbeitet wird. Die fachmännische und solide Bearbeitung in Deutschland sorgt für eine hohe Produktqualität und Sicherheit bezogen auf schadstoff-geprüfte Produkte. Auch wird durch die kurzen Lieferwege unnötiger "Transport-Tourismus" vermieden.
  • Durch den Verzicht auf alle Stoffe, die Mensch und Natur belasten könnten, entstehen ökologisch einwandfreie Produkte, die dazu noch dafür sorgen, dass Arbeit und Ertrag in Deutschland geschaffen bzw. erhalten wird.
  • Wir lassen so viel wie möglich in Deutschland produzieren, weil wir uns unserer Verantwortung bewusst sind, Arbeitsplätze in Deutschland zu erhalten und zu schaffen, damit unsere sozialen Systeme funktionsfähig bleiben.

Dieser Artikel soll nur Ihrer allgemeinen Information dienen und darf keinesfalls Grundlage für eine Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung sein. Er kann einen Arztbesuch selbstverständlich nicht ersetzen.


Hier kommen Sie auf unser Sortiment

Bezug "Medicott": 25 Produkte

Naturlatex-Matratze, hervorragend für Seitenschläfer geeignet
Angenehme Polsterung für ein perfektes Schlafklima
100 Prozent punktelastischer Naturlatex
Sanastar-Comfort mit abnehmbaren Bezug in 5 Varianten

Naturlatex-Matratze "Sanastar-Comfort"

(456)
  • mittelweich, sehr punktelastisch
  • 3 Härtegrade, für alle Gewichtsklassen
  • 7 Liegezonen, Schulter-Absenkung
  • für alle Schlafpositionen, ideal für kurvenreichere Figuren & Seitenschläfer
  • 6 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 16 cm

Weitere Informationen

Mann auf Latexmatratze mit sichtbarem Kern
Vegane Bezugsvariante Hygiene im Querschnitt
Nahaufnahme Naturlatex-Matratzenkern
Matratze mit offenem Reißverschluss - Sichtbarer Unterbezug

Naturlatex-Matratze "Supra-Comfort"

(1194)
  • mittelweich, punktelastisch
  • 3 Härtegrade, für alle Gewichtsklassen
  • 7 Liegezonen, Schulter-Absenkung
  • für alle Schlafpositionen, ideal für Seitenschläfer mit breiteren Schultern
  • 6 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 16 cm
  • bereits mehrfach von unabhängigen Magazinen ausgezeichnet

Weitere Informationen

Hautsympathisches Kissen mit weichem Medicott-Frottierbezug
Füllmenge, Höhe und Volumen individuell anpassbar

Baumwoll-Kopfkissen "Cotona-Medicott"

(253)
  • elastisch nachgiebig und knudellig weich
  • Füllung aus 100 % Bio-Baumwolle, vegan
  • Medicott-Steppbezug aus 100 % Bio-Baumwolle, waschbar bei 60 °C

Weitere Informationen

Knuddeliges, punktelastisches Naturlatex-Kopfkissen
Flexibler Medicott-Steppbezug - Füllmenge, Höhe und Volumen anpassbar

Latexflocken-Kopfkissen "Hevea"

(427)
  • elastisch nachgiebig und knuddelig
  • Füllung aus Latexflocken aus 100 % Naturkautschuk, vegan
  • Lyocell- oder Medicott-Bezug, waschbar bei 60 °C

Weitere Informationen

Ergonomisch geformtes Nackenstützkissen für entspannten Schlaf in jeder Lage
Bester, punktelastischer Liegekomfort - pflegeleicht, danke waschbarem Bezug
Zahlreiche Luftkanäle für ungehinderte Luftzirkulation

Nackenstützkissen "Sana-Vario 2"

(262)
  • elastisch stützend, mit ergonomischer Mulden-Form
  • Latex-Kern aus 100 % Naturkautschuk, vegan
  • Medicott-Frottier-Bezug aus Bio-Baumwolle, waschbar bei 60 °C

Weitere Informationen

Baumwoll-Kinderkopfkissen "Cotona-Medicott"

(159)
  • flexibles, weiches und knuddeliges Kissen
  • für Allergiker und besonders hygiene-bewusste Personen, die ein Kissen ohne Tierhaare bevorzugen
  • versteppter Außenbezug aus 100 % Baumwolle/kbA mit Medicott-Ausrüstung
  • Kissenhülle bei 60 °C waschbar

Weitere Informationen

Pfiffige Wendematratze aus Kokosfasern und Naturlatex, ideal schon für Kleinkinder ab 2 Jahren
Untere Schicht aus latexierter Kokosfaser, obere Schicht aus Naturlatex
Fester Bezug mit eingesteppter Baumwolle oder Schafschurwolle
4 Wendeschlaufen erleichtern das Drehen und Wenden

Naturlatex-Kokos-Jugendmatratze "Vita-Junior"

(253)
  • Matratzenkern aus latexiertem Kokosfaser-Kern kombiniert mit einem Naturkautschuk-Kern
  • Wende-Matratze - festes bis mittelfestes Liegegefühl
  • wahlweise fester Matratzenbezug "Standard" oder abziehbarer, waschbarer Matratzenbezug in den Varianten "Allergie" oder "Hygiene"
  • für Kinder ab einem Alter von ca. 2 Jahren
  • empfohlen bis zu einem Alter von ca. 13 - 14 Jahren

Weitere Informationen

Beliebte Naturlatex-Matratze mit 7-Zonen-Körperstützsystem
Abnehmbarer Bezug in den 5 Varianten
7 Liegezonen stützen Ihren Körper in jeder Schlafposition punktelastisch
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Naturlatex-Matratze "Sana-Optima"

(455)
  • mittelweich bis mittelfest, punktelastisch
  • 2 Härtegrade, für alle Gewichtsklassen
  • 7 Liegezonen
  • für alle Schlafpositionen
  • 6 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 16 cm

Weitere Informationen

Einstiegs-Matratze mit 5-Zonen-Körperstützsystem
Gepolsterter Bezug für hervorragende Belüftung der Matratze
100 Prozent Naturlatex für punktelastischen Schlafkomfort
Fester Matratzenbezug aus Bio-Baumwolle

Naturlatex-Matratze "Sana-Basic"

(28)
  • mittelfest, punktelastisch
  • 2 Härtegrade, für alle Gewichtsklassen
  • 5 Liegezonen
  • für alle Schlafpositionen
  • 2 feste & 2 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 14 cm

Weitere Informationen

Kinderkissen mit punktelastischer Naturlatex-Füllung
Medicott-Steppbezug - waschbarer Frottierstretch mit Medicott-Ausrüstung

Latexflocken-Kinderkopfkissen "Hevea"

(326)
  • punktelastisches, weiches und knuddeliges Kissen
  • für allergiekranke Kinder und sehr hygiene-bewusste Personen
  • versteppter Außenbezug aus 100 % Baumwolle/kbA mit eingestepptem Lyocell/Tencel, daher ideal für Kinder, die im Nackenbereich stark schwitzen, alternativ auch mit Medicott-Steppbezug erhältlich
  • Kissenhülle bei 60 °C waschbar, trocknergeeignet

Weitere Informationen

Jugendmatratze Sana-Classic aus Naturlatex
Höchster Schlafkomfort und perfekte Körperanpassung
5-Zonen-Stiftlatex aus Naturkautschuk
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Naturlatex-Jugendmatratze "Sana-Classic"

(160)
  • Mehrzonen-Latexkern aus 100 % Natur-Kautschuk mit Querkanälen
  • bei Hausstaub- und Tierhaar-Allergie oder Neurodermitis
  • hochwertiger Matratzenbezug in den Varianten "Standard - Versteppung mit Baumwolle", "Standard - Versteppung mit Schafschurwolle" sowie den abnehmbaren Bezügen "Allergie" und "Hygiene"
  • für Kinder ab einem Alter von ca. 2 Jahren
  • empfohlen für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen

Weitere Informationen

Elastisch mittelfeste Schichtmatratze mit 5-Zonen-Körperstützsystem
3 Schichten Naturlatex, dazwischen Kokosfaser-Schichten
Anschmiegsame, körperstützende Elastizität für orthopädisch korrekten Schlafkomfort
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Naturlatex-Kokos-Matratze "Vita-Plus"

(88)
  • mittelfest, flexibel & elastisch
  • für Körpergewicht bis 90 kg
  • 5 Liegezonen, guter Feuchtigkeits-Transport
  • ideal für Rücken- & Bauchschläfer sowie Seiten-Bauchschläfer
  • 3 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 14,5 cm

Weitere Informationen

7-Zonen-Matratze aus punktelastischem Bio-Kaltschaum
Bezugsvariante Klima-Premium
Punktelastischer Liegekomfort mit körpergerechter Entlastung der Schulterzone
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Bio-Kaltschaummatratze "Dormivera"

(166)
  • mittelweich, punktelastisch
  • 3 Härtegrade, für alle Gewichtsklassen
  • 7 Liegezonen, Schulter-Absenkung
  • für alle Schlafpositionen, ideal für Seitenschläfer mit breiteren Schultern
  • 6 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 16 cm

Weitere Informationen

Nackenstützkissen Sana-Ergo aus Naturlatex - pflegeleicht, dank waschbarem Bezug
Punktelastisch stützendes Kissen in Seifenform
Der Kissenkern besteht aus Naturlatex

Nackenstützkissen "Sana-Ergo"

(101)
  • elastisch stützend
  • Latexkern aus 100 % Naturkautschuk, vegan
  • Medicott-Frottier-Bezug aus Bio-Baumwolle, waschbar bei 60 °C

Weitere Informationen

Durchdachte, fest-elastische Hanf-Schichtmatratze
Schichten aus Hanf, Naturlatex und Kokos
Für Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer, die fester und dennoch elastisch liegen möchten
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Hanf-Matratze "Canapa"

(45)
  • mittelfest, flexibel & elastisch
  • für Körpergewicht bis 90 kg
  • 5 Liegezonen, guter Feuchtigkeits-Transport
  • ideal für Bauch- & Rückenschläfer sowie für Seitenschläfer, die gerne fester liegen
  • 3 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 16 cm

Weitere Informationen

Nackenstützkissen Sana-Vario 3 aus Naturlatex
Bester, punktelastischer Liegekomfort
Zahlreiche Luftkanäle für ungehinderte Luftzirkulation

Nackenstützkissen "Sana-Vario 3"

(62)
  • elastisch stützend, mit ergonomischer Muldenform
  • Latex-Kern aus 100 % Naturkautschuk, vegan
  • Medicott-Frottier-Bezug aus Bio-Baumwolle, waschbar bei 60 °C

Weitere Informationen

Druckentlastendes Kissen aus Viscoschaum
Hochwertiger Viscoschaum für optimale Druckentlastung und Punkt-Elastizität
Zahlreiche Luftkanäle für ungehinderte Luftzirkulation und hohe Atmungsaktivität

Visco-Nackenstützkissen "Ortho-Plus"

(54)
  • elastisch stützend
  • atmungsaktiver Viscoschaum-Kern
  • Medicott-Frottier-Bezug aus Bio-Baumwolle, waschbar bei 60 °C

Weitere Informationen

Bio-Kaltschaummatratze mit punktelastischem Liegekomfort
Vegane Bezugsvariante Allergie
Punktelastisch dank hohem Raumgewicht
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot

Bio-Kaltschaummatratze "Dormistar"

(108)
  • mittelweich bis mittelfest, punktelastisch
  • 3 Härtegrade, für alle Gewichtsklassen
  • 7 Liegezonen
  • für alle Schlafpositionen, ideal für Seitenschläfer
  • 6 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 16 cm

Weitere Informationen

System-Matratze in Komforthöhe für ein luxuriöses, nahezu schwebendes Liegegefühl
Bequeme Schulterabsenkung durch Querkanäle
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA
Rundum-Reißverschluss

Naturlatex-Systemmatratze "Sanavita-Maxima"

(49)
  • Liegeempfinden: mittelweiches Liegeempfinden (5 von 7)
    mittelweich, in Verbindung mit Federelement "Sanavita-Flex" - äußerst punktelastisch, hochkomfortables, schwebendes Liegeempfinden
  • Schlafposition: alle Schlafpositionen, bevorzugt von Seiten-Schläfern und Personen mit breiten Schultern oder bei leichtem bis schwerem LWS und HWS
  • Körpergewicht: alle Gewichtsklassen, da wahlweise 2 Härtegrade
  • Besonderheiten: 7-Zonen-Körperstützsystem mit integrierter Schulterabsenkung, abnehmbarer, diagonalelastischer Bezug in 6 Varianten
  • Matratzenhöhe: 12 cm

Weitere Informationen

7-Zonen-Matratze aus flächenelastischem Kaltschaum
Mit Klima-, Hygiene- oder dem veganen Allergie-Bezug
Flächenelastisch - mit ausreichender Abfederung von Schulter und Becken
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Kaltschaum-Matratze "Dormisana"

(18)
  • mittelweich bis mittelfest, flächenelastisch
  • 3 Härtegrade, für alle Gewichtsklassen
  • 7 Liegezonen
  • für alle Schlafpositionen
  • 3 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 16 cm

Weitere Informationen

Flächenelastische Matratze aus Kaltschaum für Kinder und Jugendliche
Flächenelastische Kaltschaum-Jugendmatratze
Fester und offenporiger Kaltschaumkern mit 5-Zonen-Körperstützsystem
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Kaltschaum-Jugendmatratze "Dormisana-Basic"

(47)
  • Matratzenkern aus Kaltschaum, 5-Zonen-Körperstützsystem
  • mittelfestes, flächen-elastisches Liegeempfinden
  • hochwertiger, abziehbarer Matratzenbezug in den Varianten "Allergie", "Hygiene" und "Klima"
  • für Kinder ab einem Alter von ca. 2 Jahren
  • empfohlen für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen

Weitere Informationen

Kostengünstige Kaltschaum-Matratze mit 5-Zonen-Körperstützsystem
Bezug in den Varianten Klima, Hygiene und Allergie
Von Jugendlichen und jungen Erwachsenen als kostengünstige, festere Matratze geschätzt
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Kaltschaum-Matratze "Dormisana-Basic"

(62)
  • mittelfest, flächenelastisch
  • 2 Härtegrade, für alle Gewichtsklassen
  • 5 Liegezonen
  • ideal für Bauch- & Rückenschläfer
  • 3 abnehmbare Bezugsvarianten
  • Matratzenhöhe: 16 cm

Weitere Informationen

Zusammengelegte Kinderdecken als Leicht- oder Ganzjahres-Bettdecke
100 Prozent Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau

Baumwoll-Kinder-Bettdecke "Cotona-Medicott"

(10)
  • Füllung 100 % Baumwolle/kbA, Bezug feinfädiger, reinweißer Frottier-Stretch aus 100 % Baumwolle/kbA mit Medicott-Ausrüstung
  • wahlweise als Leicht- oder Ganzjahres-Bettdecke lieferbar
  • für Allergiker und besonders hygiene-bewusste Personen, da Milbenschutz durch speziellen Bezugsstoff
  • 60 °C-Wäsche

Weitere Informationen

Bequeme Flachmatratze für unser Schlafsystem Sanavita-Plus
Bequeme Flachmatratze für unser Schlafsystem Sanavita-Plus
Flachmatratze zur Verwendung in Kombination mit Federelement Sanavita-Flex
Unterbezug aus Baumwoll-Feinjersey-Trikot/kbA

Naturlatex-Systemmatratze "Sanavita-Ergo"

(68)
  • Liegeempfinden: mittelweiches bis mittelfestes Liegeempfinden (4 von 7)
    mittelweich bis mittelfest, in Verbindung mit Federelement "Sanavita-Flex" äußerst punktelastische Schulter-, Lordosen- und Hüftzone
  • Schlafposition: alle Schlafpositionen, bevorzugt von Personen mit leichtem LWS oder HWS
  • Körpergewicht: für Menschen mit mittlerem Körpergewicht
  • Besonderheiten: 7-Zonen-Körperstützsystem, abnehmbarer, diagonalelastischer Bezug in 6 Varianten
  • Matratzenhöhe: 9 cm

Weitere Informationen

mit festerem Liegegefühl Handmade in Germany - hochwertige Manufaktur-Qualität aus dem Schwarzwald
mit festerem Liegegefühl Handmade in Germany - hochwertige Manufaktur-Qualität aus dem Schwarzwald
Festes und dennoch anschmiegsames Liegegefühl
Flachmatratze Sanavita-Equina

Naturlatex-Rosshaar-Systemmatratze "Sanavita-Equina"

(8)
  • Liegeempfinden: mittelfestes Liegeempfinden (3 von 7)
    mittelfest, in Verbindung mit Federelement "Sanavita-Flex" äußerst punktelastische Schulter-, Lordosen- und Hüftzone
  • Schlafposition: alle Schlafpositionen
  • Körpergewicht: für Menschen mit mittlerem Körpergewicht
  • Besonderheiten: Kombination von Rosshaar-Schichten mit 7-Zonen-Naturlatex, abnehmbarer, diagonalelastischer Bezug in 6 Varianten
  • Matratzenhöhe: 12 cm

Weitere Informationen

lädt

Einen Moment bitte.....