Schadstofffrei ist Augenwischerei!



Schadstofffrei ist Augenwischerei!


Schadstofffrei ist Augenwischerei! "Bei Firma XY gibt es schadstofffreie Produkte. Warum haben Sie das nicht?" So oder so ähnlich fragen viele Kunden bei uns an. Zu behaupten, irgendetwas heutzutage wäre komplett schadstofffrei, wäre unredlich. Bitte lassen Sie sich also nicht von falschen Werbesprüchen blenden!


"Schadstofffrei" - heutzutage leider ein unmögliches Versprechen!


In der heutigen Zeit sind wir ständig schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt, ob wir nun wollen oder nicht! Dies gilt leider auch für natürliche, ökologische Rohstoffe, wie die, die wir für unsere hochwertigen Produkte verwenden. Zu behaupten, diese wären komplett schadstofffrei, wäre also sehr vermessen!

Ein konkretes Beispiel: Nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl wurde über Europa eine große Menge des radioaktiven Cäsium-Isotops 137 freigesetzt - unbestreitbar ein Schadstoff. Dieses hat eine Halbwertzeit von etwa 30 Jahren und ist deshalb erst zu knapp 50% zerfallen. Die Belastung ist also immer noch messbar vorhanden. Dies können Sie übrigens auch auf der Seite des Bundesamts für Strahlenschutz nachlesen. Und dieser Belastung kann sich niemand und nichts entziehen.

Jeder, der sich in der Öko-Branche auskennt, sollte dies eigentlich wissen. Leider preisen dennoch viele Firmen ihre Ware als "frei von Schadstoffen" an. Das stiftet natürlich Verwirrung. Der Verbraucher ist verunsichert und fragt sich: "Warum steht bei allnatura nichts von "schadstofffrei"?


"Schadstofffrei" - diese Aussage ist Verbrauchertäuschung!


Wir haben für Sie nach schwarzen Schafen gesucht und sind leider auch fündig geworden. Beispielsweise hat einer unserer Mitbewerber - nicht der kleinste - tatsächlich dreist in einer Werbeanzeige diese Behauptung aufgestellt: "Über 7.500 schadstofffreie [...] Produkte warten auf Sie"! Das können wir in Ihrem und in unserem Interesse nicht akzeptieren.

Wir haben deshalb eine Unterlassungserklärung erwirkt, die Sie hier im PDF-Format einsehen können.

Urteil OLG Stuttgart
Anerkenntnisurteil
Auch 2 Gerichtsurteile konnten wir zwischenzeitlich erreichen, die unsere Sicht der Dinge klar unterstützen. Um die Urteile einzusehen, klicken Sie bitte auf die Abbildungen rechts.

Selbstverständlich haben wir sämtliche Namen, Daten und Unterschriften geschwärzt.


Schadstoffgeprüft - so gehen Sie auf Nummer sicher!


Schadstoff-Prüfungs-Garantie Uns ist es wichtig, dass die Produkte, die wir vertreiben, möglichst ökologisch konsequent und nach schärfsten Richtlinien schadstoffgeprüft sind. Deshalb achten wir darauf, dass alle Rohstoffe unserer Vorlieferanten und Partner-Manufakturen in regelmäßigen Abständen von einer unabhängigen Prüfstelle auf mögliche Schadstoffe untersucht werden.

Um zusätzlich die einwandfreie Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, veranlassen wir bei einem unabhängigen Institut Schadstoff-Prüfungen der verwendeten Rohstoffe für alle Artikel unseres Stamm-Sortiments. Diese erfolgt nach den strengen chemischen Richtlinien von QUL, IVN oder natureplus. Auf jeder Produktseite sind im Reiter "Ökologische Infos" die entsprechenden Schadstoff-Analysen verlinkt. Wir achten hier ganz bewusst auf größtmögliche Transparenz. Denn "schadstoff-geprüft" ist bei allnatura nicht nur eine leere, werbewirksame Worthülse.

Bei allnatura können Sie sicher sein: Sie erhalten die ausführlichste und konsequenteste Schadstoff-Darstellung in der Öko-Versandhandelsbranche. Informieren Sie sich selbst auf unseren Produktseiten!


Unser Fazit


Prüfen Sie kritisch und vertrauen Sie nicht blind jeder Werbeaussage. Achten Sie auf die Offenlegung und Nachvollziehbarkeit der Prüfberichte und seien Sie skeptisch gegenüber allzu vollmundigen Behauptungen. Nur so erhalten Sie qualitativ hochwertige Produkte, an denen Sie lange Freude haben werden.


Möchten Sie diesen Artikel auf Facebook mit anderen teilen?


Wenn Ihnen diese Seite so gut gefallen hat, dass Sie sie Ihrer Facebook-Pinnwand hinzufügen möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Auf Facebook posten!

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen?


Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Kritikpunkte haben, verwenden Sie am besten unser Kontakt-Formular:

Mitteilung an allnatura senden

©2016 allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
4.7 von 5 aus 2.136 Shop-Bewertungen
   

Sie haben eine Frage?

Schnelle Hilfe, praktische Tipps und Unterstützung rund um die Uhr finden Sie oft in der Rubrik Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Die Antwort auf Ihre Frage war nicht dabei? Dann wenden Sie sich bitte per Kontakt-Formular an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne!