0 0

Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"

Bettdecke Calida Schlafgenuss für alle 4 Jahreszeiten - eine traumhafte Kombination aus kühler Seide und klimatisierendem Kamelflaumhaar
Schlafgenuss für alle 4 Jahreszeiten - eine traumhafte Kombination aus kühler Seide und klimatisierendem Kamelflaumhaar

Bitte gewünschte Ausführung wählen:

ab 298,00 €
(Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.)
Beachten Sie Ihr 30-tägiges Widerrufsrecht
 
Wärmeklasse 4 gut wärmend

Eigenschaften von Kamelflaumhaar

Feuchtigkeits-Transport:
Anschmiegsamkeit:
Atmungs-Aktivität:
Temperatur-Ausgleich:

Eigenschaften von Seide

Wärmevermögen:
Feuchtigkeits-Transport:
Anschmiegsamkeit:
Atmungs-Aktivität:
Temperatur-Ausgleich:
Herstellung im Südschwarzwald
Kombi-Bettdecke "Calida" - traumhafte Materialien für ein optimales Schlafklima
Diese gelungene Kombination aus kühlender Seide und temperatur-ausgleichendem, kuschelweichem Kamelflaumhaar schafft ein traumhaftes Schlafklima - flexibel im ganzen Jahr. Die leichte Sommerdecke ist mit kühlender Bio-Seide gefüllt, die auch bei hohen Temperaturen sehr klima-regulierend und feuchtigkeitsausgleichend wirkt. Die Übergangsdecke mit Kamelflaumhaar-Füllung ist etwas schwerer. Beide Decken mit Bändern oder nickelfreien Druckknöpfen verbunden dienen als herrlich warmes und dennoch ausgleichendes Steppbett für die kalten Monate. Wir bieten Ihnen 2 atmungsaktive Bezugsvarianten aus feinster Baumwolle/kbA an.

Kamelflaumhaar sorgt stets für ein trockenes und warmes Schlafklima. Es kühlt, wärmt und atmet. Die wertvolle Naturfaser wird aufgrund seiner hervorragenden klimatischen Ausgleichs-Eigenschaften auch gerne bei Rheuma-Anfälligkeit eingesetzt. Seide wirkt kühlend und klimaregulierend auch bei hohen Temperaturen, denn dieses Material hat eine hohe Feuchtigkeits-Aufnahme-Fähigkeit und ihr Feuchtigkeits-Transport-Vermögen wird von keiner anderen Faser übertroffen.
Auf einen Blick

Für wen ist diese Bettdecke geeignet?

  • für Personen, die eine flexible 4-Jahreszeiten-Bettdecke der Wärmeklasse 4 wünschen, die kombiniert gut wärmt
    (Leicht-Bettdecke Wärmeklasse 2, Medium-Bettdecke Wärmeklasse 3-4)
  • für Personen, die im Sommer den Luxus leichter Seide und im Winter perfekten Temperatur-Ausgleich, sowie ein trockenes und warmes Schlafklima wünschen

Material und Verarbeitung

  • leichte Decke gefüllt mit 100% Bio-Tussah-Wildseide (nachhaltig erst nach dem Schlüpfen des Schmetterlings gewonnen, um die Population der Seidenspinner zu erhalten), schwerere Decke gefüllt mit 100% Kamelflaumhaar
  • Feinfädige Bezüge aus aus 100% Bio-Baumwolle/kbA, ungebleicht, Farbe natur - wahlweise
    Edel-Batist, geschmirgelt für einen besonders weichen Griff oder
    Edel-Satin mit fließendem Fall und seidigem Glanz
  • aufwändige Kreis-Steppung mit Randrolle für hohe Anschmiegsamkeit
  • Kombi-Bettdecke - 2 Bettdecken mit unterschiedlichen Füllgewichten sorgen zu allen 4 Jahreszeiten für das richtige Schlafklima (wahlweise mit nickelfreien Druckknöpfen oder Knüpf-Bändchen)

Qualität

  • exklusiv nur bei allnatura erhältlich
  • für jede Jahreszeit beliebig kombinierbar
  • anschmiegsam-wärmend und trotzdem leicht
  • äußerst atmungsaktiv mit idealem Temperatur-Ausgleich
  • unsere Seide ist völlig entbastet

Entscheidungshilfe

Bemerkungen

  • weitere Größen nicht lieferbar
Textil-Infos

Qualität

Batist:
  • Stoffgewicht 100g/m²
  • Fadeneinstellung (Kette/Schuss) 55/47 Fäden/cm
  • Feinheit Garn (Kette/Schuss) 100/100 Nm
Satin:
  • Stoffgewicht 138g/m²
  • Fadeneinstellung (Kette/Schuss) 135/135 Fäden/cm
  • Feinheit Garn (Kette/Schuss) 100/100 Nm

Füllgewicht (Seide/Kamelflaumhaar) | Gesamtgewicht Batist | Gesamtgewicht Satin:

  • 135/200cm =   800/1100g | 3050g | 3500g
  • 155/200cm =   950/1250g | 3450g | 3950g
  • 155/220cm = 1000/1400g | 3850g | 4400g
  • 200/200cm = 1200/1650g | 4550g | 5200g
  • 200/220cm = 1300/1800g | 4950g | 5700g
  • 200/240cm = 1450/1950g | 5450g | 6200g
  • 220/240cm = 1600/2150g | 6000g | 6850g
  • 140/200cm =   850/1150g | 3200g | 3650g
  • 140/220cm =   900/1250g | 3450g | 3950g
  • 160/210cm = 1000/1400g | 3850g | 4350g
  • 200/210cm = 1250/1700g | 4750g | 5400g

Pflegehinweise

  • Nicht waschenNicht im Trockner trocknenBleichen nicht erlaubtNicht bügelnSchonende professionelle Reinigung mit PerchlorethylenSchonende professionelle Nassreinigung

  • nicht waschbar
  • nicht bügeln, nicht bleichen
  • professionelle Reinigung:
    wir empfehlen die schonende professionelle Nassreinigung durch einen erfahrenen Fachbetrieb (z.B. die Woll- und Edelhaar-Wäscherei Müller), alternativ ist auch die schonende chemische Reinigung mit Perchlorethylen möglich
  • in aller Regel reicht einfaches Lüften, um die Fasern zu regenerieren - je weniger Sie reinigen lassen, desto weniger werden die wertvollen Naturfasern strapaziert
  • weitere Wasch- und Pflegehinweise

Weitere Angaben

  • zur Verbindung der Einzeldecken sind je nach Ausführung 12 Knüpfband-Paare bzw. Druckknöpfe angebracht
  • die Steppung kann aus produktionstechnischen Gründen geringfügig abweichen
Ökologische Infos
Regelmäßige Schadstoffprüfung
Die Rohstoffe für unsere Steppwaren werden in regelmäßigen Abständen von einer unabhängigen Prüfstelle nach schärfsten Richtlinien auf mögliche Schadstoffe untersucht: Schadstoff-Analysen
Produktion in Deutschland
Diese Steppwaren werden in einer süddeutschen Manufaktur hergestellt und helfen mit, Arbeit und Ertrag in Deutschland zu erhalten und unnötigen Transport-Tourismus zu vermeiden. [mehr Infos...]
Entscheidungshilfe Kundenmeinungen  4,8/5
Slobodan S.
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Jetzt habe ich noch die Kamelhaar Decke, warm und kuschelig, sehr anschmiegsam, bald wechsel ich auf die Sommer Decke, die fühlt sich auch sehr gut an.
Anna G.
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Nach kurzer eingewöhnungsphase eine sehr angenehme Decke.Imn der winterversion sehr warm und schwer. Für deckenklauer genau die richtige Größe.
Caroline Z.
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Alles einfach super Jedem zu empfehlen
Eleni V.
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Die Qualität ist wirklich sehr gut. Wie beschrieben, Kamelflaumhaar und Seide garantieren ein trockenes Schlaffklima. Wir sind sehr zufrieden und können deutlich besser schlaffen.
Anonym
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Es ist eine super Alternative zur Daunendecke. Sie hält ausreichend warm, auch nur mit dem dickeren Bettdeckenteil.
Patrick W.
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Beratung und auch die ausführlichen Produktbeschreibungen haben geholfen, die richtigen Eigenschaften (Wärmebedarf etc.) zu erkennen und danach eine passende Decke auszuwählen. Es lohnt sich, sich dafür Zeit zu nehmen. Bisher wurde die Kamelflaumhaardecke alleine im Herbst und die Kombination aus Kamelflaumhaar und Seide im Hochwinter getestet. Absolut überzeugend sind das niedrige Gewicht der Decke sowie die trockene Wärme, die sich schon nach ganz kurzer Zeit einstellt und bleibt, selbst wenn die Schlafumgebung ziemlich kühl ist. Einen Stern Abzug gibt es, weil die Decke dann und wann trotz passender Größe im Bettzeug wandert , was zu einer unerwünscht ungleichen Wärmeverteilung führt.
Andreas O.
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Ein bessere Kombi wie diese gibt es nicht, ein absolutes Wohlfühlklima im Bett, wärmt sofort, bleibt konstant über Nacht und schwitzt kein bisschen darunter. Top
Benedikt S.
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Ich habe diese Kombibettdecke gewählt, weil ich nachts des öfteren wach geworden bin. Entweder war es zu kalt oder es war zu warm, was mit der Zeit zu einem klammen Daunenoberbett geführt hat. Überzeugt hat mich, dass die Decke zum einen teilbar ist und zum anderen, dass ich weniger schwitze. Falls es doch dazu kommt, trocknet die Decke recht schnell.
Simon M.
Kamelflaumhaar/Seide-Kombi-Bettdecke "Calida"
Auf Empfehlung von Allnatura habe ich mich für diese Kombination entschieden. In der Kombination sind mir die Decken zu schwer und zu störrisch. Außerdem auch für mich zu warm. Wir haben im Winter in der Regel 18°C im Schlafzimmer, da ist die dickere Kamelhaardecke mit einem warmen Flanellüberzug sehr gut. Die Seidendecke konnte ich noch nicht testen, freue mich aber schon auf den Sommer. Die Seidendecke ist nicht besonders anschmiegsam - ich glaube, das ist maßgeblich der Grund, wieso die Kombination so massiv erscheint. Unter der Kamelhaardecke schwitze ich viel seltener als unter meiner alten Daunendecke Beide Decken sind wirklich exakt so groß wie angegeben. Habe feststellen müssen dass viele Bezüge die ich hatte, und sogar neue Bezüge (aus der 40€-Klasse) 5 oder 10cm zu schmal oder zu kurz waren. Das sorgt dann für echt nervige Würste an der Seite oder am Ende. Der Bezug sollte also exakt Übergröße haben, bzw. für die Kombination der Decken mindestens 3cm mehr.