Visco-Schaum



Matratzen und Kissen aus Visco-Schaum (auch "Visco-Matratzen" oder "Viscoelastische Matratzen" genannt) werden auf dem Markt sehr mystisch präsentiert. Doch dieses ursprünglich von der NASA entwickelte Material ist nicht einfach so "vom Weltraum-Himmel gefallen", sondern lässt sich sehr plausibel mit all seinen Vor- und Nachteilen in die Matratzen- und Kissenwelt einordnen.




Was ist eigentlich Visco-Schaum

Handabdruck in ViscoschaumVisco-Schaum ist dauerelastisch, besitzt eine hohe Raumdichte und bietet eine einmalige Druckentlastung, sowohl bei geringer als auch bei starker Gewichtsbelastung. Er wurde bereits vor über 20 Jahren von der NASA entwickelt. Jedoch nicht für Matratzen, sondern um die Astronauten während der Beschleunigungs-
Phase beim Start ins Weltall die bestmögliche Druckentlastung zu gewährleisten.

Viscoelastische Schäume reagieren langsam und träge. Man kann sich die Reaktionsweise ähnlich einem zähflüssigen Gel vorstellen: Durch Druck, z.B. einer Hand, wird ein perfekter Abdruck im Material gebildet. Zieht man dann die Hand weg, so ist der Abdruck noch ein bis drei Sekunden zu sehen, bevor sich das Material wieder in die Ausgangsposition zurückbegibt.

Aber auch Wärme spielt bei viscoelastischen Schäumen eine große Rolle: Je wärmer das Material wird, umso weicher und "schneller", je kälter umso härter und träger, also langsamer wird es. Legt man z.B. ein Stück Visco in den Kühlschrank (4C), so wird es hart wie ein Brett und ein Abdruck benötigt für die Rückstellung bis zu einer Minute.

Visco-Schaum ist zwar ein Rohölprodukt, bietet aber zwei Eigenschaften, die für gesunden Schlaf besonders wichtig sind: hohe Punktelastizität und optimale Druckentlastung - und dies auch bei geringem Körpergewicht. Deshalb wollen wir Ihnen dieses Material nicht vorenthalten.

Visco-Schaum ist nicht gleich Visco-Schaum

Wenn Sie sich eine neue Matratze kaufen, brauchen Sie die Sicherheit, ein hochwertiges Produkt für Ihr gutes Geld zu bekommen. Bei viscoelastischen Matratzen gibt es aber große Qualitätsunterschiede. Sehen wir uns diese doch einmal genauer an:

  • Zunächst die handelsüblichen Visco-Schäume:
    Für Visco-Matratzen werden heute nahezu ausschließlich zwei verschiedene Arten von Visco-Schäumen verwendet. Beide haben Vorteile, jedoch auch schwerwiegende Nachteile.
    Zum einen ist imprägnierter viscoelastischer Schaumstoff im Handel, der eine homogene und geschlossene Zellstruktur hat und dadurch nicht atmungsaktiv ist. Die imprägnierten Zellwände geben dem Material einen "öligen" Griff und die Zusätze sind teilweise toxikologisch bedenklich. Matratzen aus diesem Material sind widerstandsfähig, lange haltbar, aber sehr unbeweglich und kaum luftdurchlässig!
    Im Handel sind auch Matratzen aus Ester-basierendem Viscoschaum. Dessen halbgeschlossene, ungleichmäßige Zellstruktur führt ebenso zu eingeschränkter Luftzirkulation. Kleine Hohlräume (sogenannte "Lunker"), die beim Guss entstehen, wirken sich negativ auf die Haltbarkeit aus. Auch diesen Schäumen werden häufig ölige Substanzen zugesetzt. Matratzen aus Ester-basierendem Viscoschaum sind beweglich, allerdings lässt die elastische Wirkung schnell nach. Meist sind sie imprägniert und daher kaum atmungsaktiv.

Hier sehen Sie mikroskopische Aufnahmen der verschiedenen Schaum-Qualitäten:

Imprägnierter Schaum Ester-basierender Schaum   allnatura-Viscoschaum
Imprägnierter Schaum:
Homogene Zellstruktur.
Imprägniert (öliger Griff),
nicht atmungsaktiv.
Teilweise toxikologisch
bedenklich.
Ester-basierender Schaum
Ungleichmäßige Struktur.
Lunker, daher nicht haltbar.
Eingeschränkter Luftfluss,
oft imprägniert.
  allnatura-Viscoschaum
Gleichmäßige Zellstruktur.
Offenzellig, daher atmungsaktiv.
Starke Zellwände und Stege,
daher langlebig.


  • Der von allnatura verwendete SAF-Visco-Schaum hat hier klare Vorteile!
    Der von uns verwendete SAF-Viscoschaum (das bedeutet "Shock Absorbing Foam") ist umweltfreundlich und zertifiziert nach ISO 9001 und Öko-Tex-Standard 100. Zusätzlich wurde der Schaum vom Bremer Umweltinstitut auf Flammschutzmittel, AOX und Organozinnverbindungen überprüft und erfüllt hier die strengen Kriterien des QUL (Qualitätsverband umweltverträglicher Latexmatratzen e.V.) Das Material hat die gleiche Zertifizierung wie Baby-Schnuller.
    Seine gleichmäßige und offenporige Zellstruktur garantiert eine optimale Belüftung. Der Schaum zeichnet sich durch starke Zellwände und Stege aus und ist daher sehr robust und reißfest.
    Unsere Matratzen enthalten keinerlei ölige Zusätze und unterliegen strengsten internen und externen Qualitätsprüfungen. Unsere Visco-Schaum-Matratzen sind beweglich, lange haltbar, haben eine hohe Luftdurchlässigkeit und sind nicht imprägniert. Sie passen sich optimal Ihren Körperkonturen an. Bedenken Sie, dass jeder Mensch während er schläft bis zu 0,5l Flüssigkeit abgibt. Unsere Matratzen nehmen diese auf und geben sie dann an die Raumluft ab.
    Unsere Visco-Matratzen sind - wie alle unsere Produkte - streng schadstoffgeprüft.


Warum ist unser SAF-Viscoschaum so gut für Matratzen geeignet?

Feuchtigkeitstransport von SAF-Viscoschaum
  • "Memory"-Effekt
    Viscoschaum geht nach einer Belastung nur sehr langsam in die ursprüngliche Form zurück und bildet so einen exakten Körperabdruck. Durch diese Eigenschaft kann der Körper druckfrei gelagert werden und das Körpergewicht ist immer gleichmäßig verteilt. Druckschmerzen und Durchblutungsstörungen werden vermieden und der Körper liegt entspannt und orthopädisch korrekt.
    Die Höhe der Viscoschicht hängt von Ihrem Verwendungszweck ab und sollte generell nicht zu hoch sein, da der Memory-Effekt des Viscoschaums das Drehen und Wenden im Bett doch sehr erschwert, weil sich der Schläfer ja aus der von seinem Körper geformten Kuhle herausarbeiten muss. Deshalb ist es sinnvoll, Visco-Schaum mit einem weniger trägen Schaum wie z.B. Naturlatex zu kombinieren (Sandwich-Aufbau).
  • Temperatur-Abhängigkeit
    Die Festigkeit des Visco-Schaums ist abhängig von der Temperatur. Wenn er sich erwärmt, wird er weicher und wenn er erkaltet, wird er wieder fester. Dazu kommt, dass der Schaum Wärme gut speichern kann. Auf diese Weise bietet eine Matratze mit Viscoschaum-Kern immer ein wohlig warmes Bettklima, da der Schaum durch die Körperwärme erwärmt und somit angenehm weich wird. Das Ergebnis ist ein fast schwereloses Liegegefühl.
    Achten sie aber darauf, dass Ihre Matratze aus SAF-Viscoschaum ist - wie alle allnatura-Viscomatratzen. Bei konventionellen Visco-Matratzen kann nämlich durch die mangelnde Luftdurchlässigkeit und fehlenden Feuchtigkeitstransport ein Wärmestau entstehen. Der Schläfer hat dann das Gefühl "im eigenen Saft zu liegen".
  • Visco-elastisches Verhalten
    Viscoelastisches VerhaltenUnser SAF-Viscoschaum verhält sich sowohl elastisch (kehrt also nach Verformung in die Ursprungslage zurück) als auch viscos (bildet einen Abdruck, wie z.B. Knetmasse). Dieses visco-elastische Verhalten wird am besten durch ein Feder/Dämpfermodell erklärt.
    Die Feder ist elastisch und kehrt sofort in Ihre Ursprungsstellung zurück.
    Der Dämpfer steht für das viskose Verhalten: er wird bei Belastung dauerhaft verformt, sein Verhalten ist temperaturabhängig.
    Eine Kombination ergibt die typischen Eigenschaften unseres viscoelastischen SAF-Schaums.


Der Aufbau unserer Visco-Matratzen aus SAF-Schaum

Aufbau ViscomatratzenUnsere Visco-Matratzen bestehen aus einem Kern aus 100% Naturkautschuk und einer äußeren Schicht aus SAF-Viscoschaum. Diese Schicht fühlt sich zunächst fest an, wird aber bei Erwärmung durch die Körpertemperatur weicher. Die Matratze passt sich auf diese Weise der Körperform des Schlafenden perfekt an und wirkt dadurch druckentlastend.
Wie schon erwähnt, ist die Höhe des Viscoschaum-Schicht entscheidend. Man kann folgende Regel aufstellen:

Je dünner die Viscoschaum-Schicht, umso bewegungsfreundlicher wird die Matratze und je höher die Visco-Schicht, umso druckentlastender, "schwebender" wird das Liegegefühl.

Unsere Matratzen haben beidseitig je eine 3,5cm hohe viscoelastische SAF-Schaumschicht. Das sichert Ihnen die Vorteile dieses Materials, ohne Ihnen die Bewegung im Bett zu sehr zu erschweren.

Die Vorteile einer allnatura-Viscomatratze auf einen Blick

  • Perfekte druckentlastende Wirkung:
    Visco-Matratzen sind besonders entlastend für den Nacken und Schulterbereich, Hüfte und Kniegelenke, da der Visco-Schaum sich auf das Gewicht und die Temperatur ihres Körpers individuell einstellt. Die Matratze wirkt somit stützend und ist gleichzeitig aber sehr angenehm und bequem. Dadurch können Rücken-, Nacken- und Gelenkschmerzen vermindert werden. Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen viel Zeit im Bett verbringen müssen, hilft Ihnen eine viscoelastische Matratze, Druckstellen oder gar Wundliegen zu vermeiden.
  • Fördert die Blutzirkulation:
    Visco-Matratzen unterstützen und fördern die Blutzirkulation durch ihre Punktelastizität. Das Ergebnis ist ein tiefer und erholsamer Schlaf ohne ständiges Drehen und Wenden. Visco-Matratzen werden häufig wegen dieser positiven Wirkung auch in Krankenhäusern benutzt (z.b. bei Knochenbrüchen).
  • Chiropraktische Unterstützung:
    Visco-Schaum ist punktelastisch, er passt sich also jedem Körperteil gleichmässig an. Dadurch bleibt die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Lage. Visco-Schaum wirkt auf die Wirbelsäule entspannend und bewirkt eine sehr gute Druckverteilung, die sie nachts ohne ständiges Drehen und Wenden schlafen lässt.
  • Anti-allergisch:
    Die meisten Betten und Matratzen sind ideale Plätze für Hausstaubmilben. Visco-Schaum ist natürlich resistent gegen Staubmilben und daher ideal für Allergiker und Asthmatiker.
  • Atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend:
    Der von allnatura verwendete SAF-Viscoschaum ist durch seine Offenporigkeit wesentlich atmungsaktiver als gewöhnlicher Visco-Schaum. Dadurch kann die aufliegende Haut besser atmen und auch bei höheren Temperaturen wird so unnötigem Schwitzen vorgebeugt. Die im Schlaf abgegebene Feuchtigkeit wird von der Matratze aufgenommen und an die Raumluft abgegeben.
  • Für alle Schlafpositionen geeignet:
    Egal, ob sie lieber auf der Seite, dem Rücken oder dem Bauch schlafen, eine Visco-Matratze ist perfekt für sie geeignet. Visco-Schaum reagiert auf Körperwärme und passt sich ihrer individuellen Körperform dadurch so genau an, dass ein entspannter Schlaf in jeder Position möglich ist.
  • Ihr Partner bleibt ungestört:
    Da sich viscoelastischer Schaum perfekt ihrer Körperkontur anpasst, bleibt ihr Partner ungestört, auch wenn sie nachts das Bett verlassen müssen.



Liegeprobe im stationären Handel

Da eine Viscoschaum-Matratze ihre positiven Liegeeigenschaften erst durch die längere Einwirkung der menschlichen Körperwärme erlangt, wird Ihnen eine Liegeprobe im stationären Handel nicht weiterhelfen. Wir von allnatura bieten Ihnen als Verbraucher ein von gesetzlich 14 auf 30 Tage verlängertes Widerrufsrecht.




allnatura Produktempfehlung
(Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Hier kommen Sie direkt auf unser Sortiment:


Matratzen

Naturlatex-Visco-Matratze Vitastar Made in Germany exklusiv bei allnatura

Naturlatex-Visco-Matratze "Vitastar"

  • 7-Zonen-Körperstützsystem
  • mittelweich, punktelastische und homogene Oberfläche
  • für alle Schlafpositionen, besonders bevorzugt von druckempfindlichen Seiten-Schläfern und Personen mit Schulter- und auch größeren Wirbelsäulen-Problemen
  • hochwertiger, abnehmbarer Bezug in den 4 Varianten "Klima", "Klima-Premium", "Allergie" und "Hygiene"

669,00 €z.B. Bezug "Klima" mit eingesteppter Schafschurwolle
Naturlatex-Visco-Matratze Vitastar Made in Germany exklusiv bei allnatura
geeignet für Allergiker

Naturlatex-Visco-Matratze "Vitastar"

  • 7-Zonen-Körperstützsystem
  • mittelweich, punktelastische und homogene Oberfläche
  • für alle Schlafpositionen, besonders bevorzugt von druckempfindlichen Seiten-Schläfern und Personen mit Schulter- und auch größeren Wirbelsäulen-Problemen
  • anschmiegsamer, abnehmbarer Bezug "Allergie" aus Baumwoll-Frottier/kbA mit Medicott-Ausrüstung und eingesteppter Bio-Baumwolle/kbA - waschbar bei 60C
  • atmungsaktiver, abnehmbarer Bezug "Hygiene" aus Jersey-Doppeltuch (68% Baumwolle/kbA, 32% Lyocell), versteppt mit 100% Lyocell - sehr pflegeleicht, da waschbar bei 60C und bedingt trocknergeeignet

709,00 €Matratzenbezugs-Variante "Allergie"
709,00 €Matratzenbezugs-Variante "Hygiene"

Kissen

Visco-Kissen Ortho-plus Made in Germany
exklusiv bei allnatura

Visco-Kissen "Ortho-plus"

  • elastisch stützendes Liegeempfinden
  • atmungsaktiver Viscoschaum-Kern
  • Medicott-Frottier-Bezug in kbA-Qualität, waschbar bei 60C
  • für alle, die ein sehr punktelastisches, druckentlastendes Kissen bevorzugen
  • für Menschen mit Nacken- oder Wirbelsäulenproblemen
  • für alle Matratzen und Schlafpositionen geeignet
  • für Allergiker und besonders hygiene-bewusste Personen

79,80 €Preisbeispiel für Größe 40/80cm

©2016 allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
4.7 von 5 aus 2.150 Shop-Bewertungen
   

Sie haben eine Frage?

Schnelle Hilfe, praktische Tipps und Unterstützung rund um die Uhr finden Sie oft in der Rubrik Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Die Antwort auf Ihre Frage war nicht dabei? Dann wenden Sie sich bitte per Kontakt-Formular an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne!