Nachhaltige Produktion




Bei allnatura erhalten Sie keine Container-Massenware aus Asien, sondern hochwertige, handwerklich hergestellte Produkte aus Deutschland oder dem benachbarten europäischen Ausland.

Wir meinen, es lohnt sich, ein paar Tage länger darauf zu warten! Denn in aller Regel wird Ihr allnatura-Produkt erst nach Eingang Ihres Auftrags mit viel Handarbeit und Liebe zum Detail für Sie von unseren Partner-Manufakturen hergestellt.

Manufakturqualität


Unsere hochwertigen allnatura-Produkte stammen fast alle aus Traditions-Manufakturen, in welchen mit moderner Technik, klassischem Handwerk und langjähriger Erfahrung auf höchstem Niveau gearbeitet wird. Die solide fachmännische Herstellung in Deutschland oder dem benachbarten europäischen Ausland gewährleistet eine hohe Produktqualität und ökologische Unbedenklichkeit unserer Produkte.

So hat z.B. unsere Partner-Manufaktur für die allnatura-Polstermöbel in Ostwestfalen ihr fachliches Können nicht dem Preiskampf geopfert, sondern sich so spezialisiert, dass sie heute ein gesuchter Partner für handwerklich hochwertige Spezial-Polsterarbeit ist. Dies gilt auch für unsere Partnermanufakturen für die exklusiven allnatura-Matratzen und Steppwaren im Schwarzwald sowie viele unserer erstklassigen Möbelmanufakturen.

Produktion erst nach Auftragseingang


Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Lieferzeiten möglichst kurz zu halten - in Ihrem und auch in unserem Interesse. Allerdings darf das nicht auf Kosten der hohen Qualität gehen, die Sie zu Recht von uns erwarten. Deshalb bitten wir Sie bei den Lieferzeiten unserer hochwertigen Produkte um etwas Geduld. Denn unsere individuellen Produkte werden erst nach Auftragseingang speziell für Sie angefertigt. Hochwertigen Naturprodukten tut es nicht gut, verpackt im Regal darauf zu warten, dass sie jemand kauft. Hier einige Beispiele:

Ihre Matratze wird erst hergestellt, wenn wir Ihren Auftrag erhalten. Unser vielfältiges Matratzenangebot macht eine Lagerhaltung auch fast unmöglich: Wir bieten Ihnen zur Zeit nämlich fast 20 Matratzen-Modelle in verschiedenen Härtegraden mit bis zu 5 Bezugsvarianten und in bis zu 25 Größen! Daher würde eine Lagerhaltung dazu führen, dass wir aus wirtschaftlichen Gründen die Größen- und Typenvielfalt unserer Matratzen erheblich verringern müssten. Dabei bliebe die Individualität des Produktes auf der Strecke und somit auch Sie als unser Kunde. Wir möchten Ihnen aber auch weiterhin diese Fülle an Matratzen anbieten, damit Sie bei allnatura die für sich ideale Matratze finden.

allnatura Lattenroste werden individuell nach Kundenwunsch angefertigt, daher steckt in unseren Lattenrosten sehr viel sorgfältige Handarbeit. Wie bei unseren Matratzen spricht die große Sortimentsvielfalt unserer Lattenroste gegen eine größere Lagerhaltung.

Die Mehrkosten für Fläche, Verwaltung und Energie, die ein Lager verursacht, würden sich übrigens auch auf unsere Preise niederschlagen - das ist bestimmt nicht in Ihrem Interesse.

Jede Bettdecke, jedes Unterbett und jedes Kissen, das bei uns bestellt wird, wird von unser Partnermanufaktur erst nach Auftragseingang individuell für jeden Kunden produziert. Selbst das Vlies für die Füllung wird von unserer Partnermanufaktur selbst hergestellt und nicht von einer fertig zugekauften Rolle abgeschnitten - aus produktionstechnischen Gründen werden die Aufträge daher nach Füllmaterialien und Größen gruppiert. In unseren aufwändig gefertigten Steppwaren steckt also viel sorgfältige Handarbeit.

Da uns die bestmögliche Qualität unserer Produkte sehr wichtig ist, führt unser Steppwaren-Spezialist bereits bei den Rohstoffen sorgfältigste Qualitätskontrollen durch. Dadurch kann es - in seltenen Fällen - leider passieren, dass ganze Chargen zurückgehen müssen - dies führt dann bedauerlicherweise zu längeren Lieferzeiten.
Sowohl unser Lieferant als auch wir legen größten Wert darauf, dass unsere Kunden "frische" Ware erhalten. Denn unsere hochwertigen Naturprodukte müssen atmen - ein längerer Aufenthalt verpackt in einem Lager täte ihnen nicht gut. allnatura-Steppwaren werden deshalb meist noch am Tag der Produktion an Sie versandt.

Bei hochwertigen Massivholzmöbeln müssen Sie auch im stationären Möbelhandel mit längeren Lieferzeiten rechnen. Nur die billige Massenware der Möbel-Discounter gibt es gleich zum Mitnehmen. Aber damit wollen wir unser ausgesuchtes Sortiment auf gar keinen Fall verglichen wissen. Für allnatura-Möbel werden hochwertige Hölzer wie z.B. Buche, Wildeiche und Nußbaum verwendet, die eine längere Trocknungszeit benötigen, als beispielsweise die Fichte für Discounterware. Außerdem sind unsere Möbel keine Lagerware, sondern in der Regel individuelle, qualitativ hochwertige Einzelanfertigungen, deren Herstellung einfach ihre Zeit benötigt. Viele unserer Möbelstücke erhalten Sie auch schon komplett montiert, was Ihnen zu Hause Zeit spart.

Produktion in Deutschland oder der Europäischen Union


Industrielle Massenware kommt heutzutage größtenteils aus Billiglohn-Ländern, meist aus China oder anderen Teilen Asiens. Die Ware wird dort in Container gepackt und auf die lange Reise nach Europa geschickt. Der gerade Weg ist aber immer der kürzeste. Deshalb möchten wir von allnatura, Umwege vermeiden und suchen schon bei der Herstellung kurze Wege. Unsere Partnermanufakturen bevorzugen Rohstoffe aus ihrer näheren Umgebung. Für unsere Möbel werden hauptsächlich heimische Hölzer verwendet, nur in Ausnahmefällen müssen unsere Möbelmanufakturen auf Holz aus Übersee zurückgreifen.

Aber auch andere Aspekte veranlassen uns, möglichst viele Möbel in Deutschland oder der EU fertigen zu lassen: Die solide fachmännische Verarbeitung garantiert eine hohe Produktqualität. Darüber hinaus bieten europaweite Richtlinien und Verordnungen Sicherheit bzgl. der Verwendung von Schadstoffen beim Holzanbau sowie bei der Produktion unserer wertvollen Massivholzmöbel - was uns regelmäßig durch unsere Schadstoff-Prüfungen bestätigt wird.

Durch den Verzicht auf Stoffe, die Mensch und Natur belasten könnten, entstehen wertvolle, ökologisch einwandfreie Produkte, die dazu noch dafür sorgen, dass Arbeit und Ertrag in Deutschland/Europa geschaffen wird bzw. erhalten bleibt. Denn soziale Systeme funktionieren nur, wenn Geld vorhanden ist. Nur - wo soll das herkommen, wenn bei uns Arbeitsplätze wegrationalisiert werden, weil alles billiger in Fernost gefertigt wird? Wir möchten mithelfen, Arbeitsplätze in unserer Umgebung zu erhalten und zu schaffen und so das Unsere dazu beitragen, Deutschland und die EU funktionsfähig zu halten. Auch die Arbeitsbedingungen, unter denen die Waren hergestellt werden, darf man nicht außer Acht lassen. Denn für uns ist "Bio" mehr als nur ökologische Herstellung, "Bio" bedeutet auch Verantwortung für Mensch und Natur zu übernehmen.

Produktion in Asien immer fair


Da wir unseren Kunden eine breite Palette an ökologisch unbedenklichen Artikeln bieten möchten, ist - in unserer globalen Welt - eine ausschließliche Produktion in Deutschland und den Nachbarländern leider nicht immer möglich. Die Produktion unserer Hängematten und Hängesessel findet z.B. in einem kleinen Betrieb im Süden Indiens statt. Dieser Betrieb unterliegt den strengen Anforderungen der World Fair Trade Organisation (WFTO). Diese garantiert, dass jeder Mitarbeiter und seine Familie eine soziale und medizinische Versorgung erhält, er sich in einem gesunden Arbeitsumfeld bewegt und fern von jeglicher Art der Diskriminierung und Kinderarbeit ein faires Gehalt verdient.

Um nicht nur eine faire Produktion zu garantieren, wird zur Herstellung der Hängematten und Hängesessel ausschließlich Bio-Baumwolle von indischen Bauern verwendet, die durch permanente Kontrolle die GOTS Zertifizierung trägt und somit beste Bio-Qualität garantiert. Nur so ist die Gesundheit der Bauern geschützt und wird nicht durch die Verwendung von Pestiziden belastet. Unsere Bad-Teppiche werden auch in Indien unter Einhaltung fairer sozialer Standards und ohne Kinderarbeit produziert. Dies wird durch die gemeinnützige "Business Social Compliance Initiative" (BSCI) überwacht. Da in unseren Breiten leider keine Gummibaum-Plantagen wachsen, kommt der Naturlatex für unsere Matratzen hauptsächlich aus Sri Lanka und Thailand. Die Plantagen werden nach den strengen Richtlinien des Forest Stewardship Counsil (FSC) nachhaltig bewirtschaftet. Die Plantage in Sri Lanka erhielt zum Nachweis dieses Zertifikat.

©2016 allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
4.7 von 5 aus 2.150 Shop-Bewertungen
   

Sie haben eine Frage?

Schnelle Hilfe, praktische Tipps und Unterstützung rund um die Uhr finden Sie oft in der Rubrik Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Die Antwort auf Ihre Frage war nicht dabei? Dann wenden Sie sich bitte per Kontakt-Formular an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne!