Handeln im Einklang mit Mensch & Natur




Der Leitgedanke von allnatura war und ist es, eine dauerhafte Harmonie zwischen Mensch und Natur zu schaffen. Aus diesem Grund stellen wir sehr hohe Ansprüche an die Qualität und Herkunft unserer Produkte.

Daher bieten wir Ihnen streng schadstoffgeprüfte Produkte aus nachhaltiger Rohstoffgewinnung für Ihren gesunden Schlaf und das natürliche Wohnen.

Nutzen Sie die Kraft der Natur für Ihr Zuhause


Jeder ist in der heutigen Zeit vielfältigen Umweltreizen ausgesetzt, die wir leider nicht steuern können. Daher ist es sehr wichtig, sich in den eigenen 4 Wänden einen Rückzugsraum zu schaffen, der möglichst schadstoffarm und natürlich gestaltet ist. Hierbei möchten wir Ihnen gerne helfen: Aus diesem Grund ist es uns sehr wichtig, dass Sie bei allnatura von der kuschelig warmen Bettdecke aus Naturmaterialien über die orthopädisch sinnvolle Matratze aus 100% Naturlatex bis zur kompletten Wohnzimmer-Einrichtung aus wohngesundem Massivholz alles finden, was Sie für das natürliche Wohnen und Schlafen benötigen - natürlich streng schadstoffgeprüft und zu einem fairen Preis. Wir beliefern fast ganz Europa, speziell jedoch Deutschland, die Schweiz, Liechtenstein und Österreich.

Zudem erhalten Sie bei allnatura - neben unseren vielen ökologisch und orthopädisch konsequenten Artikeln - eine Vielzahl von Ratgeber- und Serviceseiten sowie kompetente Tipps und Informationen rund um den gesunden Schlaf und das natürliche Wohnen. Damit nicht genug: Wir verbessern unsere Produkte, Qualität und Dienstleistungen kontinuierlich auf Grundlage unserer ganzheitlichen Anschauung: Ästhetik, Wohlbefinden und Ökologie. Denn wir möchten, dass Sie sich - und wir uns - in unserer ersten und zweiten Haut wohlfühlen!

allnatura - beste Qualität zu fairen Preisen


allnatura bietet Ihnen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für das gesamte Sortiment, da wir alle unsere Einsparungen an Sie als Kunden weitergeben.

Wir haben bereits früher als Katalogversender "Origo" erkannt, dass das - damals neue Medium - Internet für den Versandhandel das weitaus bessere und effizientere Kommunikationsmittel ist. Aus diesem Grund ist allnatura ein reiner Internet-Versender ohne Niederlassungen oder Ladengeschäfte.

Unsere meisten Artikel liegen nicht bei uns auf Lager, sondern werden von unseren Partnermanufakturen nach Auftragseingang gefertigt und direkt an Sie verschickt. Im Einzelfall lassen sich dadurch Teilsendungen leider nicht vermeiden, aber selbstverständlich zahlen Sie als Kunde nur für eine Lieferung Portokosten. Für uns bietet dieser Ablauf nicht nur einen ökologischen Vorteil, sondern auch eine enorme Ersparnis. Die Kosten für ein riesiges Lager und die gelagerten Produkte würden sonst ins Astronomische steigen. Und ebendiese Ersparnis macht unsere Produkte wieder günstiger für Sie!

Durch unsere ökologische Grundeinstellung verzichten wir auf einen Vollsortiments-Katalog, den großflächigen Versand von Postwurfsendungen sowie auf den Postversand von Auftragsbestätigungen oder Rechnungen. Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter und gestalten unseren Büroalltag so papierlos wie möglich.

Für Sie als Kunden bietet das viele Vorteile:

  • Unsere Preise können für Sie niedrig gehalten werden, da wir auf die sehr teuren Herstellungskosten für Kataloge verzichten.
  • Wir geben die Einsparungen, die durch unsere effiziente Firmenstruktur entstehen, direkt an Sie als Kunden weiter!
  • Sie profitieren also von unseren günstigen Preisen bei hoher Produktqualität!

Und trotzdem unsere Preise bereits günstiger sind als bei vergleichbaren Mitanbietern, erhalten Sie bei allnatura regelmäßig Preisnachlässe in Form von Preisaktionen und Rabatten!

Ökologische Produkte hauptsächlich aus reinen und nachwachsenden Rohstoffen


Für Produkte von allnatura werden hochwertige Materialien für Ihr Wohlbefinden und ein angenehmes Raumklima verwendet. Unsere sorgfältige Auswahl der Rohstoffe für unsere Waren bietet für jeden Anspruch die richtige Lösung.

Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass das Massivholz für unsere Möbel aus zertifizierter Forstwirtschaft stammt. Leider ist dies nicht immer möglich.

Unsere Baumwollartikel sind aber prinzipiell aus Fairtrade-Bio-Baumwolle/kbA bzw. "Organic Cotton". Alle an der Herstellung beteiligten Betriebsstätten und Unternehmen werden also nach ökologischen Aspekten kontrolliert. Es reicht daher nicht aus, dass das Endprodukt möglichst schadstoffarm ist, auch bei der Herstellung und beim Anbau der Baumwolle dürfen keine umweltschädlichen Hilfsmittel und Verfahren eingesetzt werden.

Für alle unsere Steppwaren, d.h. Bettdecken, Kissen und Unterbetten werden nur reine naturbelassene Füllmaterialien verarbeitet - ohne synthetische Beimischungen.

Das von unseren Lieferanten verarbeitete Tierhaar stammt ausschließlich von lebenden Tieren. Es wird gewonnen, indem man das Schweif- und Mähnenhaar der Rösser auskämmt oder stutzt und die Schafe so stressfrei wie möglich schert. Die Kamele verlieren ihre Wollhaare büschelweise und werden ebenfalls ausgekämmt.

Unsere Eiderdaunen werden von speziell lizensierten und erfahrenen Bauern in mühevoller Kleinstarbeit von Hand aus den von den Enten und Jungvögeln verlassenen Nestern gesammelt, bevor diese Wind und Wetter zum Opfer fallen.
Alle anderen Federn und Daunen bezieht unser Lieferant grundsätzlich von Schlachtereien, wo hauseigene Bettfedern-Sammler nur Schlachtfedern einsammeln. Für unsere Produkte werden also keine Federn und Daunen aus Lebendrupf verwendet!

Unsere Bio-Tussah-Seide wird ebenfalls nachhaltig gewonnen. Denn erst wenn der Schmetterling geschlüpft ist, wird der Seidenkokon eingesammelt. Dies ist ein extrem (zeit)aufwändiges Verfahren - zum Schutz der Seidenspinner Population.

Lyocell - auch als Tencel bekannt - ist eine sogenannte "Man-made Zellulosefaser", also eine aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellte Faser. Das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Lyocell ist Eukalyptusholz aus nachhaltig bewirtschafteten Plantagen in Südafrika. Die Anbau-Flächen sind zum Nahrungsmittel-Anbau nur schlecht oder gar nicht geeignet. Eukalyptus wächst schnell und kommt ohne künstliche Bewässerung und Pestizide aus.

Hanfallnatura verwendet chemisch unbehandelten Hanf. Der Anbau von Hanf ist gut für die Umwelt, denn er erschöpft den Boden nicht und benötigt keine Düngemittel. Im Gegenteil: Hanf reinigt den Boden und die Luft. Außerdem ist er resistent gegenüber Pilzen und Bakterien, dadurch werden beim Anbau keine Insektizide benötigt.

Der Latex für unsere Kissen und Matratzen besteht aus 100% Naturkautschuk von nachhaltig bewirtschafteten Plantagen, die nach den strengen Regeln des Forest Stewardship Counsil (FSC) zertifiziert sind.

Bei unseren Bio-Kaltschaummatratzen wird so viel Öl wie derzeit technisch möglich durch Sonnenblumen-Öl ersetzt. Der Einsatz von Naturkautschuk und Naturöl bei unserer Matratzenproduktion schont die Erdöl-Ressourcen und unsere Umwelt.

Unsere Visco-Matratzen enthalten keinerlei ölige Zusätze und unterliegen strengsten internen und externen Qualitätsprüfungen. Sie sind beweglich, lange haltbar, haben eine hohe Luftdurchlässigkeit und sind nicht imprägniert.

Regelmäßige Schadstoffuntersuchungen


Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen, dass die über uns gekauften Produkte, möglichst ökologisch konsequent und auf jeden Fall nach schärfsten Richtlinien schadstoff-geprüft sind. Aus diesem Grund achten wir darauf, dass alle Rohstoffe unserer Vorlieferanten und Partner-Manufakturen in regelmäßigen Abständen von einer unabhängigen Prüfstelle auf mögliche Schadstoffe untersucht werden.

Um eine einwandfreie Qualität unserer angebotenen Produkte zu gewähren, führt allnatura für alle Artikel des Stamm-Sortiments auch im eigenen Namen regelmäßige Schadstoff-Prüfungen der verwendeten Rohstoffe durch. Diese Prüfung erfolgt gemäß der Richtlinien des Qualitätsverbandes Umweltverträglicher Latexmatratzen (QUL), des Internationalen Verbands der Naturtextilwirtschaft (IVN) bzw. des Internationalen Vereins für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen (natureplus). Alle in unseren Produkten verwendeten Gewebe halten die Grenzwerte des Öko-Tex Standard 100 ein. In vielen Fällen werden diese weit unterschritten.

Außerhalb unseres Kernsortimentes greifen wir in einzelnen Fällen auf aktuelle Prüfberichte unserer Vorlieferanten zurück. Zum Thema "Gesund Schlafen & Wohnen" erhalten Sie somit in Verbindung mit unserem Schadstoff-Lexikon die konsequenteste und ausführlichste Schadstoff-Darstellung der gesamten Öko-Versandhandelsbranche!

Keine Umwege bei der Lieferung


Selbstverständlich lassen sich Warentransporte nicht vermeiden. Es gibt aber Möglichkeiten, den lästigen und umweltschädlichen Transport-Tourismus einzudämmen. Denn jeder stöhnt, wenn er im Stau steht, weil die Straßen durch Lastwagen-Kolonnen verstopft sind. Von den riesigen Containerschiffen und Transport-Flugzeugen, die ständig um die ganze Welt kreisen, bekommen wir im normalen Leben allerdings nicht viel mit. Doch ist das in unserer globalisierten Welt gängige Praxis, die das Klima schädigt und Unmengen von endlichen Ressourcen verbraucht.

Ausnahmslos Waren zu kaufen, die in der näheren Umgebung mit Rohstoffen aus der Region hergestellt sind, lässt sich kaum umsetzen. Zu sehr sind wir an die verfügbare Produkt-Vielfalt gewöhnt und sehen unseren heutigen Lebensstandard als selbstverständlich an. Verzicht? Nein danke! Als verantwortungsbewusster Händler haben wir daher eine ökologisch sinnvolle Lösung zur Optimierung unserer Logistik gefunden, damit Sie - und wir - genießen dürfen.

Nach dem Motto "Der gerade Weg ist immer der kürzeste", versucht allnatura bei der Auslieferung unserer Waren Umwege zu vermeiden. So führen wir nur ein kleines Lager, von dem aus hauptsächlich Bettwäsche, Teppich- und Stoffmuster verschickt werden. Alles andere geht auf direktem Weg vom Lieferanten zu Ihnen als Kunden.

Wir wählen unsere Lieferanten bereits sehr sorgfältig aus: In den allermeisten Fällen werden unsere hochwertigen Produkte in Traditions-Manufakturen in Deutschland oder dem benachbarten europäischen Ausland hergestellt. So halten wir die Wege möglichst kurz und stellen nebenbei sicher, dass für die Arbeitskräfte ein gewisser sozialer Standard gewahrt bleibt. Alle unsere Polstermöbel werden z.B. von einer Manufaktur in Ostwestfalen gefertigt. Unsere Partnermanufakturen für die exklusiven allnatura-Matratzen und -Steppwaren sind - bei uns fast um die Ecke - im Schwarzwald.
Vom Schwarzwald zu Ihnen nach Hause sind es wahrscheinlich auch einige Kilometer, aber im Vergleich zu einer Import-Bettdecke - beispielsweise aus China - müssen allnatura-Steppwaren nur kurze Lieferwege zurücklegen.

Unsere Lieferanten bevorzugen Rohstoffe aus ihrer näheren Umgebung. Für unsere Möbel werden hauptsächlich heimische Hölzer verwendet, nur in Ausnahmefällen greifen unsere Möbelmanufakturen auf Holz aus Übersee zurück. Wir bevorzugen generell Rohmaterialien aus der Region, sofern sie bei uns überhaupt vorkommen. Dies ist natürlich nicht immer der Fall - Baumwolle, Kokospalmen oder Kautschukbäume beispielsweise wachsen leider nicht in Europa.

allnatura engagiert sich!


Der Leitgedanke von allnatura war und ist es, eine dauerhafte Harmonie zwischen Mensch und Natur zu schaffen. Aus diesem Grund stellen wir sehr hohe Ansprüche an die Qualität und Herkunft unserer Naturwaren - denn unsere Kunden liegen uns am Herzen.

Aber unser Engagement geht weiter: Unsere Firmengründer Alexandra und Reinhard Olle engagieren sich seit über 30 Jahren für den Tier- und Umweltschutz ebenso wie für Kinder und sozial benachteiligte Menschen. Diese Familien-Tradition wird von Felix Olle fortgeführt. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Projekten, die wir aktiv unterstützen.

Wir unterstützen die Triumphini-Kinderwelt

Wir unterstützen die Triumphini-Kinderwelt

Die Triumphini-Kinderwelt durfte passend zum Start einer dritten Gruppe hochwertige allnatura-Produkte in Empfang nehmen. Alexandra Olle und Felix Olle überreichten im Namen von allnatura die Sachspende in Form von Teppichen, Decken, Matratzen und Bettbezügen.
Wirtschaftsrat der Deutschen Umweltstiftung

Wirtschaftsrat der Deutschen Umweltstiftung

Da die Firmen-Philosophie von allnatura von jeher vom Nachhaltigkeitsgedanken und dem Wunsch nach einer dauerhaften Harmonie zwischen Mensch und Natur geprägt ist, sind wir Mitglied im Wirtschaftsrat der Deutschen Umweltstiftung. Denn wir wollen mit "Gleichgesinnten" aktiv an der Vertiefung des ökologischen Grundgedankens in unserer Gesellschaft arbeiten.
Wir unterstützen den Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth e.V.

Wir unterstützen den Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth e.V.

Wir unterstützen seit Jahren die Begegnungsstätte St. Elisabeth in Schwäbisch Gmünd, eine Einrichtung für wohnungslose Menschen. Auf die Frage nach der Motivation für ihre Hilfe sagte Frau Olle "Wir sind sehr froh, diesen Menschen helfen zu können. Wir wollen hier nicht wegschauen oder Lippenbekenntnisse abgeben, sondern direkt vor unserer Haustüre helfen."
Energiegenossenschaft Rosenstein eG

Energiegenossenschaft Rosenstein eG

Es lag noch nie im Naturell der Geschäftsleitung von allnatura einfach nur abzuwarten, dass sich etwas von alleine zum Besseren wandelt. Daher sind wir Mitglied der Energiegenossenschaft Rosenstein. Denn wir möchten bei uns vor Ort aktiv an der Gestaltung der Energiewende mitarbeiten und so unseren Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien leisten.
Engagement im Tier- und Umweltschutz

Engagement im Tier- und Umweltschutz

Das Engagement für den Tier- und Umweltschutz ist nicht neu. Bereits 1996 nahm Reinhard Olle an einer Fahrt der Sea Shepherd von Paul Watson zum Schutz von Sattelrobben teil. Paul Watson war in den 70er Jahren achtes Gründungsmitglied der Umweltorganisation Greenpeace.

Hier in der Region hat Reinhard Olle die BUND Ortsgeschäftsstelle Schwäbisch Gmünd gegründet und war 3 Jahre ihr Geschäftsführer. Neben vielen anderen Aktivitäten setzte Reinhard Olle sich mit der größten Unterschriftensammlung, die es je in diesem Bereich gab, gegen das Waltsterben in Mitteleuropa ein. Auch heute ist der BUND auf der Ostalb sehr aktiv.
Baumspende-Aktion

Baumspende-Aktion

Bis zum 30.09.2014 hatten Sie die Wahl: Sie konnten sich für einen Warengutschein in Höhe von 10,- entscheiden oder auf den Rabatt verzichten und 3 Bäume pflanzen.

Mit dieser Aktion unterstützte allnatura die nachgewiesen gemeinnützige Organisation www.iplantatree.org, die den Klimawandel durch Zunahme der globalen Waldflächen abmildert. allnatura unterstützte zusammen mit seinen Kunden diese Aktion mit 280 Bäumen.



©2016 allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
4.7 von 5 aus 2.150 Shop-Bewertungen
   

Sie haben eine Frage?

Schnelle Hilfe, praktische Tipps und Unterstützung rund um die Uhr finden Sie oft in der Rubrik Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Die Antwort auf Ihre Frage war nicht dabei? Dann wenden Sie sich bitte per Kontakt-Formular an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne!