Chrom


zurück zur Schadstoff-Übersichtzurück zur Schadstoff-Übersicht

Auf dieser Seite finden Sie:
    Schadstoff-Informationen
    allnatura-Empfehlungen

Schadstoff-Informationen:

Chrom ist ein silberglänzendes Element und gehört zu den Schwermetallen. Es kommt in der Natur als dreiwertiges Chrom-Oxid vor. Als Spurenelament in der Nahrung ist Chrom unbedenklich, bei der Gerbung von Leder aber umwelt- und gesundheitsschädlich.


Vorkommen

Chromverbindungen finden folgende Verwendungen:
  • Veredelung von Metalloberflächen durch Verchromen
  • Legierungsbestandteil im Stahl
  • Korrosionsschutz für Stahl
  • Katalysator und Oxidationsmittel in der chemischen Industrie
  • Farbpigmente
  • Chromhaltige Holzschutzmittel zur Holzimprägnierungen
  • Gerbstoff zur Lederverarbeitung

Gesundheitsgefahren

Relativ unbedenklich sind metallisches Chrom und 3wertige Chrom-Verbindungen. Als Spurenelement ist Chrom lebensnotwendig für den menschlichen Stoffwechsel.

Die Schädlichkeit von Chrom hängt von der Oxidationsstufe des Chroms ab. Chrom(VI)-Verbindungen sind bis zu 1000mal giftiger als die häufigeren Chrom(III)-Verbindungen.

Bei der Aufnahme durch die Haut wirken Chromverbindungen allergieauslösend und es können Chromatgeschwüre auftreten.

Beim Verschlucken kann es zu folgenden Symptomen kommen:
  • Asthmatische Reaktionen
  • Magen-Darm-Entzündungen
  • Durchfälle
  • Leber- und Nierenschäden
Chromverbindungen wirken krebserzeugend.


allnatura-Empfehlungen:

Der menschliche Organismus reagiert empfindlich auf jegliche Art von Schadstoffen. Schaffen Sie sich deshalb eine möglichst schadstoffarme Wohnumgebung. Besonders im Schlafbereich, wo wir durchschnittlich 24 Jahre unseres Lebens verbringen, machen natürliche, unbelastete Materialien ein gesundes Regenerieren erst möglich.


Hier gibt Ihnen allnatura einige hilfreiche Tipps:
  • Achten Sie beim Einkauf grundsätzlich auf schadstoffgeprüfte Materialien. Favorisieren Sie spezielle Öko- oder Bio-Fachgeschäfte, da Sie hier i.d.R. die Sicherheit haben, unbehandelte Artikel zu erhalten. Im konventionellen Handel achten Sie bitte auf die genauen Schadstoff-Deklarationen oder lassen sich vom Verkäufer ein Schadstoffprüfungs-Zertifikat aushändigen.

  • Legen Sie beim Kauf von Spielgerüsten und -geräten aus Metall oder behandeltem Holz Wert auf schadstoffgeprüfte Materialien.

  • Kaufen Sie nur Möbel mit einer unbedenklichen Oberflächenbehandlung.

  • Achten Sie beim Kauf von gefärbten Textilien und Lederartikeln auf schadstoffgeprüfte Rohstoffe.

  • Verzichten Sie nach Möglichkeit auf chemische Holzschutzmittel. Oft werden diese durch entsprechende bauliche Maßnahme überflüssig.
zurück zur Schadstoff-Übersicht



©2016 allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
4.7 von 5 aus 2.136 Shop-Bewertungen
   

Sie haben eine Frage?

Schnelle Hilfe, praktische Tipps und Unterstützung rund um die Uhr finden Sie oft in der Rubrik Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Die Antwort auf Ihre Frage war nicht dabei? Dann wenden Sie sich bitte per Kontakt-Formular an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne!