0 0

Wir freuen uns, dass unsere Kindermatratze "Coco" bei diesem Vergleichstest mit einem "sehr gut" abgeschnitten hat! Dies bestätigt wieder einmal, dass unser Weg der richtige ist - natürliche und gleichzeitig orthopädisch sinnvolle Qualität, transparente Produktdarstellung, fairer Preis.



Bitte beachten Sie, dass es zwischenzeitlich neuere Tests geben könnte, bei denen unter Umständen auch andere Prüfkriterien angelegt wurden. Die Ergebnisse aktueller und älterer Tests sind deshalb nicht vergleichbar.

1. Kinder-Matratzentest - Gesamturteil

Öko-Test hat in der Ausgabe 04/2012 unter dem Titel "Erzähl doch keine Märchen!" 13 Kindermatratzen verschiedener Anbieter untersucht. Darunter waren 9 Matratzen mit Schaumstoff und 4 Naturmatratzen, 1 davon mit Latexkern, 3 mit einem Kern aus latexiertem Kokos. Das Fazit von Öko-Test fiel leider ernüchternd aus. Die Tester kritisieren unter Anderem fragwürdige Werbeaussagen, falsche und überflüssige Versprechungen auf den Beilegern und das Vorhandensein des schädlichen Halbmetalls Antimon.

Nicht so bei unserer "Coco"! Hier kommt "Öko-Test" zu dem Ergebnis "sehr gut". Nur 4 weitere Matratzen, davon 3 von anderen Öko-Anbietern haben dieses Ergebnis erzielt. Erschreckend ist, dass 3 der getesteten Kindermatratzen sogar mit ausreichend oder mangelhaft bewertet wurden - siehe Tabelle:


AnbieterGesamturteilPreis 70x140 cmMatratzenkern
allnaturasehr gut139,00 €latexierter Kokos
Dormientesehr gut198,00 €Naturlatex
Ikeasehr gut  49,00 €Schaumstoff
Lonsbergsehr gut192,00 €latexierter Kokos
Prolanasehr gut159,00 €latexierter Kokos
Maliegut199,00 €Schaumstoff
Paradiesgut  99,95 €Schaumstoff
Träumelandgut  70,75 €Schaumstoff
Brecklebefriedigend129,00 €Schaumstoff
Julius Zöllnerbefriedigend  66,99 €Schaumstoff
Aro Artländerausreichend109,95 €Schaumstoff
Schlaraffiaausreichend149,00 €Schaumstoff
Alvimangelhaft219,00 €Schaumstoff
(Alle Preisangaben beziehen sich auf den Zeitpunkt des Tests)

2. Preisvergleich

Die sehr breite Preisspanne bei den angebotenen Kindermatratzen reicht von 49? bei der Ikea-Matratze bis hin zum teuersten Anbieter Alvi mit 219?.


allnatura-Kommentar:

Unserer Ansicht nach ist die Natürlichkeit der Materialien besonders im Kinderbett sehr wichtig. Wir bieten Ihnen mit unserer "Coco" die günstigste der 4 getesteten Naturmatratzen an.

3. Der Test im Detail

Öko-Test hat die 13 getesteten Matratzen einem "umfangreichen Check" unter den folgenden Aspekten unterzogen.

3.1. So hat Öko-Test eingekauft

Öko-Test hat sich für die meistgekaufte Kinder-Matratzen-Größe entschieden und verschiedene Matratzen der Größe 70x140 cm eingekauft. Im Detail waren es 9 Schaumstoff-Matratzen, eine mit Naturlatex-Kern und 3 mit latexiertem Kokoskern.

3.2. Inhaltsstoffe

Beim Test wurde unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Kernmaterialien geprüft. Es wurde deshalb nach Nitrosaminen (mögliche Rückstände bei der Vulkanisierung von Kautschuk), Pflanzenschutzmitteln (beim Kokos), und zinnorganischen Verbindungen (möglicher Aktivator bei der Schaumstoff-Herstellung) und Antimon (möglicher Aktivator bei der Polyesterfaser-Produktion) gesucht.

8 der getesteten Matratzen wiesen erhöhte Mengen des giftigen Halbmetalls Antimon auf, dessen Verbindungen Haut und Schleimhäute reizen und das Abwasser belasten können.

2 Hersteller setzen Silber im Matratzenbezug ein. Öko-Test weist darauf hin, dass Silber als High-Tech-Zugabe in Alltagstextilien als problematisch angesehen wird. Silber wirkt zwar antimikrobiell, mit einem verbreiteten Einsatz des Materials setzt man aber die medizinische Wirkung aufs Spiel, denn es ist damit zu rechnen, dass sich so silber-resistente Bakterienstämme entwickeln. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) rät besonders bei Kinderprodukten von Silber ab.

Alle Matratzen wurden auf optische Aufheller untersucht - bei 8 Matratzen würden die Prüfer fündig.


allnatura-Kommentar:

Bei unserer Kindermatratze "Coco" wurden keine Mängel bezüglich der Inhaltsstoffe festgestellt.

Auch wir sehen noch viele offene Fragen beim Einsatz von Silber in Textilien. Deshalb finden Sie im gesamten Sortiment von allnatura keine Produkte mit Silberbeschichtung.

3.3. Werbeaussagen und Qualitätszeichen

"Öko-Test" bemängelt falsche ünd überflüssige Werbeaussagen. Denn oft wird angepriesen, was schon lange gesetzliche Vorgabe ist. Die Tester meinen: "Zahlreiche Qualitätssiegel sind keine große Hilfe bei der Matratzenwahl" und heben allnatura ausdrücklich hervor: "[...] Auch allnatura bietet diese Transparenz [...] unter dem Link "Schadstoffe & Tests", verzichtet aber auf werbewirksame Auslobungen [...]".


allnatura-Kommentar:

Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von werbewirksamen Labeln und lassen lieber die Rohstoffe für unsere Produkte stichprobenartig nach den strengen Kriterien von IVN und natureplus in regelmäßigen Abständen auf Schadstoffe kontrollieren. Diese Testergebnisse finden Sie auf jeder Produktseite - bei unseren Matratzen ist der Link im Reiter "Ökologische Infos" hinterlegt.

3.4. Plötzlicher Kindstod

Besonders bemängelt hat Öko-Test auch die Bewerbung von Kindermatratzen mit fragwürdigen Verkaufsargumenten in Zusammenhang mit dem plötzlichen Kindstod.


allnatura-Kommentar:

Auch wir finden es unredlich, dieses Thema zu Werbezwecken zu missbrauchen und eine Kindermatratze sinngemäß mit "schützt vor dem plötzlichen Kindstod" zu bewerben.



lädt

Einen Moment bitte.....