Kirschkern


Kirschkern - seit Generationen bewährt und beliebt


Kirschen   Das Kirschkern-Kissen hat seinen Ursprung im Schwarzwald und wurde dort als "trockene Wärmflasche" bezeichnet. Seit Generationen wärmen Schwarzwälder ihre Kirschkern-Kissen in extra angelegten Fächern des Kachelofens, der sogenannten "Chunscht" auf, um anschließend die äußerst angenehme Temperatur zu genießen.

Kirschkerne können jedoch auch im Gefrierfach gekühlt werden. Die angenehme Kälte ist eine Wohltat bei heißen Temperaturen und kann zur Linderung bei fiebrigen Erkrankungen beitragen.


Anwendung zum Wärmen:

Wärmen Sie das Kissen bei einer Temperatur von maximal 110 im Backofen ca. 15 min. auf - fertig! Für weniger Wärmebedarf können Sie das Kissen auch auf der Heizung erwärmen.

 

Anwendung zum Kühlen:

Kühlen Sie das Kissen im Gefrierfach. Die angenehme Kälte ist eine Wohltat bei heißen Temperaturen und kann zur Linderung bei fiebrigen Erkrankungen beitragen.

©2016 allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
4.7 von 5 aus 2.150 Shop-Bewertungen
   

Sie haben eine Frage?

Schnelle Hilfe, praktische Tipps und Unterstützung rund um die Uhr finden Sie oft in der Rubrik Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Die Antwort auf Ihre Frage war nicht dabei? Dann wenden Sie sich bitte per Kontakt-Formular an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne!