7-Zonen-Latexkern "Sana-Maxima"





Diese hochwertige Premium-Matratze bietet Ihnen mit einer Komforthöhe von 23cm die perfekte, höchst punktelastische Körperstützung von gleich zwei aufeinander abgestimmten Stiftlatex-Kernen mit 7-Zonen-Körperstützsystem und doppelter Schulterzone. So genießen Sie ein mittelweiches, nahezu druckfreies Liegegefühl. Die Wirbelsäule wird perfekt gestützt und kann sich völlig entspannen und bestens regenerieren. Sie fühlen sich morgens ausgeruht, frisch und erholt

Die verschiedenen Zonen von Matratzen
Für einen besseren Schlafkomfort sind in Matratzen verschiedene Zonen eingebaut. Erfahren Sie in diesem Video die Vorteile und Unterschiede.
Zur individuellen Perfektionierung des luxuriösen Liegegefühls empfehlen wir unsere hochflexibel justierbaren Teller-Lattenroste "Orthovita" und "Orthovita-Elektro". Sollten Sie ein Bett mit geringer Einlegetiefe haben, empfehlen wir unseren Lattenrost "Allnaturaflex" mit einer Rahmenhöhe von nur 65mm.

Wichtig für die Matratzen-Pflege:
Die Ausfräsungen bzw. seitlichen Lochungen befinden sich seitengleich am Kopf- sowie am Fußende, damit man auch nach der notwendigen Matratzenpflege (Wenden der Komfortschicht) immer über eine optimal abgefederte Liegefläche verfügt. So ist es auch möglich, die Komfortschicht nicht nur von links nach rechts, sondern auch von Kopf- zum Fußende zu drehen - die einzelnen Zonen und seitlichen Lochungen befinden sich immer an der gleichen Stelle und sind somit immer perfekt auf die Zonen-Einteilung der Basisschicht abgestimmt.


Was bedeuten 7-Zonen bei "Sana-Maxima":

   
Zone 1:
Die Kopf- und Nacken-Zone

Breite: 27,5cm - Festigkeit: medium (mittelfest)
Diese mittelfeste Kopf- und Nackenzone sorgt für eine Druckentlastung der Hals- und Nackenwirbel-Muskulatur. Halswirbel-Verspannungen wird somit entgegengewirkt.
 
Zone 2:
Die Schulter-Zone

Breite: 35cm - Festigkeit: soft (weich)
Diese weichere Schulter-Zone mit integrierter Schulterabsenkung durch Querkanäle in der Basis- und in der Komfortschicht sorgt für ein angenehm tiefes Einsinken der Schulter in der Seitenlage. Dadurch ist eine optimale Regeneration der somit gestreckten Wirbelsäule gewährleistet und die Durchblutung wird gefördert.
 
Zone 3:
Die Lendenwirbel-Zone

Breite: 15cm - Festigkeit: firm (fest)
Ihre Lendenwirbel und Bandscheiben werden mit dieser unterstützenden festeren Zone entlastet. Die Wirbelsäule wird somit orthopädisch richtig gelagert und sinkt in der typischen Seitenlage nicht ein.
 
Zone 4:
Die Becken-Zone

Breite: 45cm - Festigkeit: medium (mittelfest)
Mit dieser Zone wird der Beckenbereich ergonomisch gestützt. Die Hüfte und auch die Rücken-Muskulatur werden elastisch abgefedert und entlasten somit die Bandscheiben.
 
Zone 5:
Die unterstützende Zone

Breite: 15cm - Festigkeit: firm (fest)
Diese Zone entspricht der Zone 3, da durch das Drehen und Wenden der Matratze ein kongruenter Zonenaufbau gewährleistet sein muss.
 
Zone 6:
Die weiche Zone

Breite: 35cm - Festigkeit: soft (weich)
Diese weichere Zone entspricht der Zone 2, da durch das Drehen und Wenden der Matratze ein kongruenter Zonenaufbau gewährleistet sein muss. Bietet auch im Bereich der (im Vergleich zu den Schultern wesentlich leichteren) Waden optimale Stützung und Entlastung für die Venen.
 
Zone 7:
Die mittelfeste Zone

Breite: 27,5cm- Festigkeit: medium (mittelfest)
Diese Zone entspricht der Zone 1, da durch das Drehen und Wenden der Matratze ein kongruenter Zonenaufbau gewährleistet sein muss.


Diese Premium-Matratze eignet sich somit für alle, die den schwebenden Liegekomfort einer 23cm hohen 7-Zonen-Naturlatex-Matratze genießen möchten und keinen spürbaren Gegendruck der Matratze wünschen.

Alle unsere Naturlatex-Matratzen-Varianten sind übrigens aus 100% Naturkautschuk, sämtliche Matratzen-Bezüge werden mit Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau gefertigt und mit wertvollen Naturfasern versteppt.


 

©2016 allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
4.7 von 5 aus 2.123 Shop-Bewertungen
   

Sie haben eine Frage?

Schnelle Hilfe, praktische Tipps und Unterstützung rund um die Uhr finden Sie oft in der Rubrik Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Die Antwort auf Ihre Frage war nicht dabei? Dann wenden Sie sich bitte per Kontakt-Formular an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne!